Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Hamburg-Schnelsen: Mann in Ikea mit Messer schwer verletzt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet nächste NiederlageSymbolbild für einen TextRKI-Bericht: Hat die Winterwelle begonnen?Symbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextZwillinge seit sechs Tagen verschwundenSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mann in Ikea mit Messer schwer verletzt

Von dpa
Aktualisiert am 03.02.2019Lesedauer: 1 Min.
Die Filiale in Hamburg-Schnelsen, in der sich der Angriff zugetragen hat (Archivbild): Der Täter sei seit dem Vorfall am Samstagabend auf der Flucht, so eine Polizeisprecherin.
Die Filiale in Hamburg-Schnelsen, in der sich der Angriff zugetragen hat (Archivbild): Der Täter sei seit dem Vorfall am Samstagabend auf der Flucht, so eine Polizeisprecherin. (Quelle: Waldmüller/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein bisher unbekannter Täter hat in einem Ikea-Einrichtungshaus zur Stoßzeit einen Mann mit einem Messer attackiert und dabei schwer verletzt. Eine Mordkommission ermittelt.

Mit einem Messerstich in den Rücken hat ein Unbekannter in einem Hamburger Möbelhaus einen jungen Mann schwer verletzt. Der Täter sei nach dem Vorfall am Samstagabend auf der Flucht, sagte eine Polizeisprecherin. Einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" zufolge habe sich der Vorfall zur Stoßzeit am frühen Abend im Kassenbereich der Filiale des schwedischen Einrichtungshaus Ikea in Hamburger Stadteil Schnelsen zugetragen.

Opfer außer Lebensgefahr

Aus noch unbekannter Ursache habe er den 22-Jährigen im Ausgangsbereich des Möbelhauses angegriffen. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden. Der schwer verletzte 22-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, akute Lebensgefahr bestand den Angaben zufolge keine. Warum der Mann angegriffen wurde, war zunächst noch unklar. Eine Mordkommission ermittelt.

  • Flughafen Brisbane evakuiert: Mann droht mit Bombe und Messer
  • Bad Kreuznach: Mann attackiert Schwangere mit Messer – Ungeborenes stirbt


Die Polizei suche nun nach Zeugen, die den Vorfall möglicherweise nicht direkt als versuchtes Tötungsdelikt erkannt haben, sagte ein Polizeisprecher. Demnach soll ein Schlag auf den Rücken des Opfers beobachtet worden sein. Erst als das Opfer zusammenbrach, sei die Stichverletzung bemerkt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • "Hamburger Abendblatt": Mann im Ikea Schnelsen mit Messer verletzt
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
IKEAPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website