Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Wuppertal: Mann in der Innenstadt aus Auto angeschossen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextNächste Brauerei muss schließenSymbolbild für ein VideoMann überfährt Fuß von KlimaaktivistSymbolbild für einen TextAbgeordneter guckt Porno im Parlament
Symbolbild für einen TextFC Bayern: Trainiert er bald Neuer?Symbolbild für einen TextProgrammänderung: ARD-Serie fällt ausSymbolbild für ein VideoPiloten überleben Boeing-Absturz
Freiburg müht sich bei Zweitligisten
Symbolbild für ein VideoBehinderter von Polizei erschossenSymbolbild für einen TextZDF zeigt kurzfristig SpezialsendungSymbolbild für einen TextSkisprung-Ikone feiert Comeback bei WMSymbolbild für einen TextJaden Agassi zeigt sich mit seiner FreundinSymbolbild für einen Watson TeaserPaypal schränkt Erdbeben-Spenden einSymbolbild für einen TextLounge 777 – das Gratis-Casino mit hohen Jackpots
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Mann in Wuppertaler Innenstadt angeschossen

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 29.04.2019Lesedauer: 1 Min.
Polizeieinsatz: In der Wuppertaler Innenstadt wurden Schüsse auf einen Mann abgegeben (Symbolbild).
Polizeieinsatz: In der Wuppertaler Innenstadt wurden Schüsse auf einen Mann abgegeben (Symbolbild). (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Am Wochenende kam es zu einem Angriff auf einen Mann in Wuppertal: Offenbar wurde er beschossen, Passanten haben die Schüsse beobachtet.

In Wuppertal ist am Sonntagabend ein Mann durch einen oder mehrere Schüsse verletzt worden. Es habe in der Innenstadt eine Schussabgabe gegeben, sagte ein Polizeisprecher, ohne weitere Details zu nennen.


  • Grausiger Fund in Peru: Warum die Chimú ihren Kindern die Herzen herausrissen
  • Ski-Unfall in der Schweiz: Vier Deutsche sterben bei Lawinenabgang


Nach einem Bericht von WDR-Lokalzeit wurde der Mann schwer verletzt. Er sei nach Angaben von Passanten aus einem fahrenden Auto beschossen worden.

In einem Video, das auf YouTube verbreitet wurde, sah man den Mann, der aus dem Mund blutete, und von Passanten mit Wasser versorgt wurde. Auch war dort eine Pistole zu sehen, die auf dem Boden lag. Außerdem: "Seine Waffe ist da, lass liegen, nicht anfassen", sagt ein Passant im Video.

Es seien sechs Schüsse gefallen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • YouTube
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Londoner Polizist zu 30 Jahren Haft verurteilt
Peru
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website