Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Nordrhein-Westfalen: 15-Jähriger soll auf Mann eingestochen haben


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextWeltmeister legt Protest gegen Spiel einSymbolbild für einen TextDFB-Rücktritt? Müllers emotionale WorteSymbolbild für einen TextFranzösische Filmikone ist totSymbolbild für einen TextKanye West entsetzt mit Hitler-AussagenSymbolbild für einen TextTrump erleidet neue NiederlageSymbolbild für einen TextRKI-Bericht: Hat die Winterwelle begonnen?Symbolbild für einen TextNächster WM-Trainer tritt zurückSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": Dieser Star ist rausSymbolbild für einen TextSat.1 ändert für Mockridge das ProgrammSymbolbild für einen TextZwillinge seit sechs Tagen verschwundenSymbolbild für einen TextMutter fährt verletzten Sohn 200 KilometerSymbolbild für einen Watson TeaserDFB-Debakel: Spott für Gast auf TribüneSymbolbild für einen TextBeherrschen Sie das Spiel der Könige?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

15-Jähriger soll auf Mann eingestochen haben

Von dpa
Aktualisiert am 21.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Siegen: Polizeibeamte untersuchen den Tatort, an dem ein 15-Jähriger einen 47-Jährigen durch Messerstiche getötet haben soll.
Siegen: Polizeibeamte untersuchen den Tatort, an dem ein 15-Jähriger einen 47-Jährigen durch Messerstiche getötet haben soll. (Quelle: Kay-Helge Hercher/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vorfall in Siegen: Ein Mann starb an Stichverletzungen, die ihm mit einem Messer zugefügt worden waren. Jetzt nahm die Polizei einen minderjährigen Verdächtigen fest.

Bei einem Streit soll ein 15-Jähriger in Siegen (Nordrhein-Westfalen) einem Mann mehrfach mit einem Messer in den Oberkörper gestochen haben. Der 47-Jährige sei kurz nach der Tat am Donnerstagabend an den Folgen seiner Verletzungen gestorben, teilten die Polizei und die Staatsanwaltschaft Siegen am Freitag mit.

Demnach sei es zwischen beiden am Donnerstag zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde das Opfer in ein Krankenhaus gebracht, wo der Mann seinen Verletzungen erlag.


Der 15-Jährige sei nach der Tat zunächst geflohen, aber noch am Abend vorläufig festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wertet die Tat als Tötungsdelikt, eine Mordkommission wurde eingerichtet. Wegen des jugendlichen Alters des Tatverdächtigen machte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben zu dem mutmaßlichen Täter.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagenturen dpa, AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Lebenslange Haft für Polizistenmörder von Kusel
PolizeiTatort
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website