Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Oberursel: Frauen in Flüchtlingsheim verletzt – Täter flüchtig

Helikopter im Einsatz  

Frauen in Flüchtlingsheim verletzt – Täter flüchtig

30.10.2019, 16:09 Uhr | dpa

Oberursel: Frauen in Flüchtlingsheim verletzt – Täter flüchtig. Ein Polizeihubschrauber: Die Polizei suchte mit einem Helikopter nach dem Mann – vergeblich. (Symbolbild) (Quelle: imago images/onw-images.de/Markus Brandhuber)

Ein Polizeihubschrauber: Die Polizei suchte mit einem Helikopter nach dem Mann – vergeblich. (Symbolbild) (Quelle: onw-images.de/Markus Brandhuber/imago images)

In einer hessischen Unterkunft für Flüchtlinge ist es zu einem Übergriff gekommen: Dort soll ein Bewohner zwei Frauen verletzt haben. Nun sucht die Polizei nach dem Täter.

In einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Oberursel sind am Mittwoch zwei Frauen von einem Mann verletzt worden. Sie seien in ein Krankenhaus gebracht worden, über die Schwere der Verletzungen sei bislang nichts bekannt, sagte ein Polizeisprecher.

 
Nach dem Mann werde gesucht, dabei sei auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Zum Alter und der Nationalität der Opfer und des mutmaßlichen Täters könnten zunächst keine Angaben gemacht werden, hieß es. Es handele sich um Bewohner der Unterkunft.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal