Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Kalifornien/USA: Drei Tote und neun Verletzte nach Schüssen in Kalifornien

Hintergrund unklar  

Kalifornien: Drei Tote nach Schüssen in Wohnhaus

30.10.2019, 10:49 Uhr | dpa

Kalifornien/USA: Drei Tote und neun Verletzte nach Schüssen in Kalifornien. Einsatz in Kalifornien: Drei Menschen starben bei einer Schießerei. (Quelle: Screenshot Long Beach Fire (CA)/Twitter)

Einsatz in Kalifornien: Drei Menschen starben bei einer Schießerei. (Quelle: Screenshot Long Beach Fire (CA)/Twitter)

Aus bislang ungeklärter Ursache sind im US-Bundesstaat Kalifornien Schüsse in einem Wohnhaus gefallen. Mindestens drei Menschen starben, neun weitere wurden verletzt. 

In einem Wohnhaus im kalifornischen Long Beach sind nach Schüssen mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und neun verletzt worden. Die Feuerwehr der Stadt nahe Los Angeles schrieb in einem Tweet, sie sei am Dienstagabend (Ortszeit) deswegen zu dem Haus gerufen worden. Die Verletzten seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Hintergrund war demnach noch völlig unklar. 
 

 
Bei den Toten handele es sich um Männer, hieß es weiter. In den USA finden derzeit zahlreiche Halloween-Partys statt. Medien berichteten, Sanitäter hätten einige der Verletzten zunächst im Garten nahe einem Nagelstudio verarztet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: