Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaKriminalität

Sachsen-Anhalt: Polizei erschießt bewaffneten Mann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextInflation: Händler erhöhen PreiseSymbolbild für einen TextUkraine: Wirtschaft am BodenSymbolbild für einen TextErzbistum reagiert auf Woelki-EklatSymbolbild für einen TextVolle Autobahnen am WochenendeSymbolbild für einen TextWeitere Bundesliga-Trainer mit CoronaSymbolbild für ein VideoRätselhafte Lichtsäulen über RusslandSymbolbild für einen TextMegastar geht ins britische DschungelcampSymbolbild für einen Text"Tagesschau"-Sprecherin hört aufSymbolbild für einen TextCharlène stylisch unterwegs in ParisSymbolbild für einen TextTop-Funktion von iPhone 14 wird angepasstSymbolbild für einen TextEinsatz-Abbruch: RTW mit Eiern beworfenSymbolbild für einen Watson TeaserSebastian Fitzek hat geheiratetSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Polizei erschießt Mann in Sachsen-Anhalt

Von afp
20.11.2019Lesedauer: 1 Min.
Polizist mit Dienstwaffe (Symbolbild): Die Beamten hatten einen Schuss gehört, bevor der Mann aus dem Haus kam.
Polizist mit Dienstwaffe (Symbolbild): Die Beamten hatten einen Schuss gehört, bevor der Mann aus dem Haus kam. (Quelle: Andreas Gora/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eine brenzlige Situation: Polizisten in Weißenfels werden zunächst mit einer Flasche angegriffen, dann hören sie einen Schuss. Als ein Mann mit einer Waffe auf sie zukommt, drückt einer der Beamten ab.

Ein Polizist in Sachsen-Anhalt hat am Dienstagabend einen 30 Jahre alten Mann erschossen, der zuvor bewaffnete Beamte einer Polizeistreife angegriffen haben soll. Wie die Polizeiinspektion Magdeburg am Mittwoch mitteilte, kamen die Beamten einer Funkstreife, nach einem Notruf wegen Ruhestörung, zu einem Mehrfamilienhaus in Weißenfels.

Dort sei beim Eintreffen der Polizisten mindestens eine Flasche aus dem Fenster des Hauses auf den Streifenwagen geworfen worden. Außerdem erkannten die Polizisten den Angaben zufolge in der Hand des Manns einen waffenähnlichen Gegenstand und nahmen anschließend eine Schussabgabe wahr.


Einige Minuten später sei der Mann mit einer Waffe in der Hand auf der Straße erschienen, teilte die Polizei weiter mit. Er habe in Richtung des Streifenwagens sowie der Beamten gezielt und sich in deren Richtung bewegt – einer der Polizisten habe daraufhin auf den 30-Jährigen geschossen. Dieser starb kurz darauf im Krankenhaus.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Junge Frau in Bayern tot aus Fluss geborgen
MagdeburgPolizeiWeißenfels
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website