Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Hessen: Zoll erwischt 23-Jährigen mit 50.000 Ecstasy-Tabletten

Im Auto versteckt  

Zoll erwischt 23-Jährigen mit 50.000 Ecstasy-Tabletten

21.02.2020, 11:38 Uhr | AFP

Hessen: Zoll erwischt 23-Jährigen mit 50.000 Ecstasy-Tabletten. Ecstasy-Pillen (Symbolbild): Mit einem Hohlraumsichtgerät entdeckten die Beamten die Tabletten.  (Quelle: imago images/sepp spiegl)

Ecstasy-Pillen (Symbolbild): Mit einem Hohlraumsichtgerät entdeckten die Beamten die Tabletten. (Quelle: sepp spiegl/imago images)

Die Fracht war gut verborgen: In einem Auto eines jungen Mannes haben Zollbeamte 24 Kilo Ecstasy gefunden. Die Drogen haben einen Wert von mehreren hunderttausend Euro.

Zollbeamte in Hessen haben rund 50.000 Ecstasy-Tabletten in einem Kleinwagen entdeckt. Die sichergestellten Drogen haben einen Straßenverkaufswert von etwa 355.000 Euro, wie das Hauptzollamt Darmstadt mitteilte. Der Fahrer des niederländischen Kleinwagens wurde demnach festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft.

Der Mann war den Angaben zufolge Mitte Februar auf einem Rastplatz an der Autobahn 3 bei Medenbach kontrolliert worden. Dabei stellten die Beamten fest, dass bei seinem Auto der gesamte Boden des Kofferraums mit einer stoffbezogenen Holzfaserplatte abgedeckt war. Mit einem Hohlraumsichtgerät entdeckte ein Zöllner eine größere Anzahl von Tabletten.

Nach der gewaltsamen Öffnung der Abdeckung konnten die Beamten zehn Tüten mit rund 50.000 Ecstasy-Tabletten und einem Gesamtgewicht von 24 Kilogramm sicherstellen. Bei der Durchsuchung des 23-jährigen Fahrers fanden die Beamten in der Unterhose noch ein Tütchen mit 2,5 Gramm Haschisch.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal