Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Schlewsig-Holstein: Über zwei Promille – Betrunkener Vater fährt Sohn zur Kita

Über zwei Promille  

Betrunkener Vater fährt Sohn mit dem Auto zur Kita

13.08.2020, 12:56 Uhr | dpa

Schlewsig-Holstein: Über zwei Promille – Betrunkener Vater fährt Sohn zur Kita. Blaulicht der Polizei: Beamte kontrollierten einen stark alkoholisierten Mann, der sein Kind mit dem Auto in die Kita brachte. (Quelle: imago images/U. J. Alexander)

Blaulicht der Polizei: Beamte kontrollierten einen stark alkoholisierten Mann, der sein Kind mit dem Auto in die Kita brachte. (Quelle: U. J. Alexander/imago images)

Ein stark alkoholisierter Mann hat in Schleswig-Holstein seinen Sohn mit dem Auto in den Kindergarten gefahren. Die Polizei kontrollierte den Mann durch Zufall. Für seinen Promillewert hatte der Vater auch eine Erklärung parat.

Ein stark betrunkener 49-Jähriger hat seinen Sohn mit dem Auto zur Kita im Itzehoer Umland im Kreis Steinburg gefahren. Der Mann wurde am Mittwochmorgen auf dem Parkplatz der Kindertagesstätte kontrolliert, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Nachdem der Vater seinen Sohn in der Kita abgegeben hatte, machte die Polizei bei dem Mann einen Atemalkoholtest. Dieser habe einen Wert von 2,33 Promille ergeben. Grund dafür seien einige Flaschen Bier am Vorabend gewesen, habe der Vater behauptet.

Die Autoschlüssel des Mannes sowie sein Führerschein wurden von der Polizei beschlagnahmt. Der 49-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal