t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePanoramaKriminalität

Thüringen: Tierquäler ertränken Mischlingshunde


Gebundene Beine: Tierquäler ertränken Mischlingshunde

Von dpa
24.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Mischlingshund: In Thüringen wurden zwei Mischlinge von Tierquälern getötet (Symbolbild).Vergrößern des BildesMischlingshund: In Thüringen wurden zwei Mischlinge von Tierquälern getötet (Symbolbild). (Quelle: Shotshop/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Im Landkreis Schmalkalden-Meiningen in Thüringen haben Tierquäler auf brutale Weise zwei Mischlingshunde getötet. Die Tiere wurden verletzt und ertränkt – nun ermittelt die Polizei.

In Südthüringen haben Tierquäler zwei Hunde ertränkt. Die toten Mischlingshunde lagen mit zusammengebundenen Beinen im Wasserauffangbecken eines Agrarbetriebs in Rosa bei Breitungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort habe ein Zeuge die ertrunkenen Tiere gefunden.

Der Besitzer des Dackel- und Cheaper-Mischlingshundes hatte seine Tiere seit dem vergangenen Dienstag vermisst, zwischen diesem Tag und dem vergangenen Sonntag wurden sie laut Polizei in das Becken geworfen. Der Dackelmischling wies Verletzungen an Schnauze und Rücken auf. Die Polizei ermittelt wegen Vergehens nach dem Tierschutzgesetz.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website