Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaKriminalität

Paris: Räuber machen Millionenbeute bei Überfall auf Luxus-Juwelier


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTürkei bestellt deutschen Botschafter einSymbolbild für einen TextMann stirbt an letztem ArbeitstagSymbolbild für einen TextSchlagerstar wird 85: "Gibt mir Kraft"
Symbolbild für einen TextMann zückt Messer in RegionalzugSymbolbild für einen TextVorwurf: Kinder an Tiertötungen beteiligtSymbolbild für einen TextSchwanger: Model zieht Konsequenzen
2. Liga: Tabellenführer dreht auf
Symbolbild für einen TextUrteil: Diese Schottergärten müssen wegSymbolbild für einen TextHeidi Klum spricht über Baby Nummer fünfSymbolbild für einen TextNeuer Bugatti stellt Auktionsrekord aufSymbolbild für einen TextIran: Schockierende Bilder von HäftlingSymbolbild für einen Watson TeaserPocher staunt über Schritt von EhefrauSymbolbild für einen Text5 Getränke für ein starkes Immunsystem
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Räuber machen Millionenbeute bei Überfall auf Luxus-Juwelier

Von afp
08.09.2021Lesedauer: 1 Min.
Einige Polizisten stehen vor dem Bulgari-Juweliergeschäft: Auf dem noblen Place Vendome wurden zwei Verdächtige festgenommen.
Einige Polizisten stehen vor dem Bulgari-Juweliergeschäft: Auf dem noblen Place Vendome wurden zwei Verdächtige festgenommen. (Quelle: Rafael Yaghobzadeh/AP/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie sollen in feinen Anzügen und mit Pistolen bewaffnet den Luxus-Juwelier Bulgari betreten haben: Nach einem spektakulären Raubüberfall in Paris fahndet die Polizei nach weiteren mutmaßlichen Tätern.

Bei einem Überfall auf ein Luxus-Juweliergeschäft hat eine Räuberbande in Paris Beute im Wert von rund zehn Millionen Euro gemacht. Nach Polizeiangaben flüchteten drei der Täter nach den Überfall am zentral gelegenen Vendôme-Platz am Dienstagmittag in einem grauen BMW. Vier weitere Komplizen fuhren demnach auf zwei Motorrollern davon. Zwei der mutmaßlichen Täter wurden nach einer rasanten Verfolgungsjagd gefasst, nach den weiteren wird noch gefahndet.

Berichten zufolge betraten drei mit Pistolen bewaffnete Personen das Juweliergeschäft kurz vor Mittag. Sie sollen in feine Anzüge gekleidet gewesen sein. Der Überfall galt den Angaben zufolge einer Filiale des Luxus-Juweliers Bulgari.

Einer der Räuber wurde auf der Flucht von einem Polizisten am Bein angeschossen und festgenommen. Ein weiterer mutmaßlicher Täter, der in einem unterirdischen Parkhaus Zuflucht suchte, wurde ebenfalls festgenommen. Die Polizei ermittelt wegen bewaffneten Bandendiebstahls.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur afp
  • The Guardian: "Jewellery worth €10m stolen in heist at Bulgari store in Paris"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Verbreitung von Kindesmissbrauch – Plattformbetreiber festgenommen
Von Lisa Becke
BMWParisPolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website