Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Mann landet nach zwei Stunde Freiheit wieder im Gefängnis

Nach nur zwei Stunden  

Entlassener Häftling landet direkt wieder im Gefängnis

20.10.2021, 18:23 Uhr | dpa

Mann landet nach zwei Stunde Freiheit wieder im Gefängnis. Ein Gefängnisgitter: Nach nur zwei Stunden in Freiheit landete ein 23-jähriger wieder im Gefängnis. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Ein Gefängnisgitter: Nach nur zwei Stunden in Freiheit landete ein 23-jähriger wieder im Gefängnis. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Das hat nicht lange gedauert: Nachdem er gerade erst aus der Haft entlassen wurde, beging ein Mann in Schweinfurt gleich die nächste Straftat – und landete direkt wieder im Gefängnis.

Weil er beim Stehlen mehrerer Jacken erwischt wurde, ist ein frisch aus dem Jugendgefängnis entlassener Mann wieder eingesperrt worden. Ein Kaufhausdetektiv hatte den 23-Jährigen in Schweinfurt am Dienstagvormittag gefasst, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Durch ein beschleunigtes Verfahren wurde der Mann unverzüglich wieder in ein Gefängnis gebracht. Seine Freiheit habe keine zwei Stunden gedauert.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: