• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Mordverdacht gegen deutschen Freund: 17-jährige Österreicherin tot in Auto entdeckt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKlima-Demo eskaliert: Kritik an PolizeiSymbolbild für einen TextWen hohe Energiekosten besonders treffenSymbolbild für einen TextFormel 1? Klare Ansage von SchumacherSymbolbild für einen TextRentner bekommt enormen FinderlohnSymbolbild für einen TextWilde Schlägerei bei Landesliga-DerbySymbolbild für einen TextUS-Comedian stirbt mit 32 JahrenSymbolbild für einen TextSarah Connor begeistert im SommerlookSymbolbild für einen TextÖl-Gigant macht RekordgewinnSymbolbild für einen TextEinbrecher-Fuchs löst Polizeieinsatz ausSymbolbild für einen TextStartrainer kündigt Karriereende anSymbolbild für einen TextA4: Bus überschlägt sich – viele VerletzteSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderator schwärmte von Erotik-StarSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

17-jährige Österreicherin tot in Auto entdeckt

Von dpa
Aktualisiert am 01.06.2022Lesedauer: 1 Min.
Die Hängebrücke "Highline179" in der Burgwelt Ehrenberg bei Reutte: Auf einem Parkplatz in der Nähe soll ein junger Mann seine Freundin erstochen haben.
Die Hängebrücke "Highline179" in der Burgwelt Ehrenberg bei Reutte: Auf einem Parkplatz in der Nähe soll ein junger Mann seine Freundin erstochen haben. (Quelle: Westend61/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Leichenfund in Tirol: Ein junger Mann aus Bayern hat mutmaßlich seine 17-Jährige Freundin ermordet. Ihre Leiche wurde im Auto des 18-Jährigen entdeckt. Am Tatort fand die Polizei ein Klappmesser.

Ein 18-Jähriger aus Bayern soll seine 17-jährige Freundin in Österreich ermordet haben. Polizisten fanden die Leiche der jungen Frau mit Stichverletzungen im Auto des Mannes in Reutte.

Ein Klappmesser wurde am Tatort in Tirol sichergestellt. Nach Angaben der Polizei nahm sich der junge Mann nach der Tat das Leben.

Mann hat einem Bericht zufolge Suizid begangen

Erste Ermittlungen ergaben, dass sich das österreichische Mädchen von dem ebenfalls in Österreich lebenden Freund trennen wollte.

"Bild" berichtete, der Mann habe nach der Tat Suizid begangen. Dem Bericht zufolge soll die Tat auf einem Parkplatz bei der Hängebrücke "Highline179" in der Burgwelt Ehrenberg bei Reutte geschehen sein.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Amokläufer tötet zehn Menschen in Montenegro
LeichenfundPolizeiTatortÖsterreich
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website