t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaMenschen

Oberallgäu: 14-jährige Schülerin wohl mit 28-jährigem Mann verschwunden


Fahndung nach Schülerin
14-Jährige wohl mit 28-jährigem Mann verschwunden

Von t-online, raf

Aktualisiert am 05.03.2024Lesedauer: 1 Min.
Die vermisste 14 Jahre alte Jade HeppeVergrößern des BildesDie vermisste, 14 Jahre alte Jade Heppe aus dem Landkreis Oberallgäu: Mit Ersparnissen verschwunden. (Quelle: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Polizei veröffentlicht eine Suchmeldung: Jade Heppe ist mit einem älteren Mann und ihren Ersparnissen verschwunden.

Ein 14 Jahre altes Mädchen aus dem Landkreis Oberallgäu soll mit einem 28-jährigen Mann verschwunden sein. Das teilt die Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) mit. Am 29. Februar ist die 14-Jährige nicht aus der Schule nach Hause gekommen, einen Tag später haben die Eltern sie als vermisst gemeldet. Jetzt hat die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet.

Bisherige Ermittlungen der Allgäuer Polizei ergaben: Die 14-Jährige ist möglicherweise in Begleitung eines 28-jährigen Mannes unterwegs. Der Aufenthaltsort ist momentan nicht bekannt. Sie sind wahrscheinlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs. Von ihrem Begleiter gaben die Beamten kein Foto heraus; noch ist ihm strafrechtlich nichts vorzuwerfen.

Polizei bittet um Hinweise

Laut Polizeibeschreibung ist Jade 1,70 Meter groß und hat eine "normale" Statur, dunkelblonde, schulterlange Haare, durchstochene Ohrlöcher und sichtbare Akne im Gesicht. Sie trägt mutmaßlich eine schwarze Daunenjacke der Marke "North Face", eine blaue löchrige Jeans, schwarz-weiße Turnschuhe der Marke Nike und eine schwarze Strickmütze. Zudem ist die 14-Jährige im Besitz einer dreistelligen Summe Bargeld – ihre Ersparnisse.

Alle bisherigen Ermittlungen der Polizei verliefen ohne Erfolg. Zeugen, die die Jugendliche gesehen haben oder Hinweise auf ihren Aufenthaltsort haben, sollen sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung setzen. Die Telefonnummer lautet 0831/9909-0. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle oder der Polizeinotruf "110" entgegen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website