Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaMenschen

Weltumsegler Rolle Gebhard ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFifa ermittelt gegen den DFBSymbolbild für einen TextTV-Experte Wagner reagiert auf KritikSymbolbild für einen TextErotikfotos: Polizistin suspendiertSymbolbild für ein VideoHier kommen jetzt Kälte und SchneeSymbolbild für einen TextHerzinfarkt auf Flug: Steward stirbtSymbolbild für einen TextErbt Prinzessin Charlotte diesen Titel?Symbolbild für einen TextSo berechnen Sie Ihre GrundsteuerSymbolbild für einen Text"Dr. Quinn"-Traumpaar wieder vereintSymbolbild für einen TextBritney Spears wieder nackt: Fans besorgtSymbolbild für einen TextFrau bekommt fiese Absage von VermieterSymbolbild für einen TextMutter wartet: Raser 100 km/h zu schnellSymbolbild für einen Watson TeaserWM-Security lässt Sané nicht zu FreundinSymbolbild für einen TextKreuzworträtsel - knobeln Sie mit!
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Segler und Autor Rollo Gebhard verstorben

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 02.01.2014Lesedauer: 1 Min.
Der passionierte Abenteurer Gebhard starb im Alter von 92 Jahren
Der passionierte Abenteurer Gebhard starb im Alter von 92 Jahren (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er schrieb Geschichte als Pionier: Jetzt ist der dreifache Weltumsegler Rollo Gebhard tot. Der gelernte Fotograf starb bereits am 27. Dezember im Alter von 92 Jahren in seinem Haus im oberbayerischen Bad Wiessee am Tegernsee.

Ein Sprecher der Gemeinde bestätigte nun eine Mitteilung des Bielefelder Verlages Delius Klasing in dessen "Yacht"-Magazin. Zur Todesursache des Weltumseglers machte eine Verlagssprecherin keine Angaben.


NACHRICHTEN DES TAGES

Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
Kreuzfahrtfestival Hamburg Cruise Days
+3

Am 7. Juli 1921 in Salzburg geboren, umsegelte er von 1967 bis 1970 und 1975 als erster Deutscher mehrmals allein die Welt.

Über 100.000 Kilometer

Dabei legte der auch "Robinson der Meere" genannte Abenteurer mehr als 100.000 Kilometer zurück. Sein Boot - eine 7,30-Meter-Fahrtenyacht - steht heute im Deutschen Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven.

Bei einem früheren Versuch zwang ein Piratenüberfall vor der arabischen Küste den Segler zum Abbruch seiner Expedition. 1963 überquerte er in einem Sperrholz-Boot den Atlantik und wurde in New York begeistert empfangen, von den Medien gefeiert.

Für Delfine eingesetzt

Über seine Abenteuer schrieb Gebhard mehrere Bücher. Er war nicht nur als Autor, sondern auch als Filmemacher und Tierschützer tätig. Seine besondere Aufmerksamkeit galt den Meeressäugern: 1991 gründete Gebhard die Gesellschaft zur Rettung der Delfine.

Seines Engagements wegen trug er das Bundesverdienstkreuz. Mehr als 40 Jahre waren die Weltmeere fast ununterbrochen Gebhards Zuhause.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Britische Polizistin wegen erotischer Fotos suspendiert
Von Tobias Eßer
Justiz & Kriminalität
Kriminalfälle




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website