Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Unfall auf A70: Zwei Ersthelfer sterben in Bayern auf der Autobahn

...

Bayern  

Zwei Ersthelfer sterben auf Autobahn

25.02.2018, 10:44 Uhr | dpa

Unfall auf A70: Zwei Ersthelfer sterben in Bayern auf der Autobahn. Auf der Autobahn 70 in Bayern sind bei einem Unfall zwei Menschen gestorben. Sie wollten anscheinend einer Frau mit Kind helfen. (Quelle: dpa)

Auf der Autobahn 70 in Bayern sind bei einem Unfall zwei Menschen gestorben. Sie wollten anscheinend einer Frau mit Kind helfen. (Quelle: dpa)

Zwei Ersthelfer sind in Bayern bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 70 ums Leben gekommen. In Richtung Bamberg blieb die Autobahn gesperrt.

Am Sonntagmorgen prallte zunächst eine Frau mit ihrem Auto nahe Schweinfurt gegen die Mittelleitplanke, wie die Polizei mitteilte. Ihr Wagen blieb auf der linken Spur stehen. Die Frau stieg aus und brachte sich und ihr Kind in Sicherheit.

Zwei Männer hielten daraufhin gegen 2.00 Uhr ihre Autos mit eingeschaltetem Warnblinklicht auf dem Standstreifen an. Als die beiden Ersthelfer vom Standstreifen auf die Autobahn liefen, wurden die beiden Männer aus dem Landkreis Bamberg vom Wagen einer 26-Jährigen erfasst. Das Auto der jungen Frau prallte anschließend gegen den Unfallwagen.

Laut Polizei waren die 44 und 49 Jahre alten Männer sofort tot. Die Autobahn 70 war nahe der Anschlussstelle Gochsheim in Richtung Bamberg gesperrt.

Der ADAC warnt davor, als Ersthelfer Autobahnen zu betreten, solange die Unfallstelle nicht durch Warnposten gesichert ist oder der Verkehr ohnehin steht. Ersthelfer sollten möglichst hinter der Schutzplanke laufen, zunächst die Rettungskräfte verständigen und ein Warndreieck aufstellen, sagte eine Sprecherin am Sonntag.

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • afp

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018