Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePanoramaMenschen

Nacktbilder auf der Cheops-Pyramide sorgen für Skandal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU beschließt Einheits-LadekabelSymbolbild für einen TextEr war der reale James BondSymbolbild für einen TextDeutlich mehr Privatinsolvenzen befürchtetSymbolbild für einen TextIkea führt Pfandsystem einSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für ein VideoNeues Kriegsschiff für die UkraineSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextWinterspiele bald in Saudi-ArabienSymbolbild für einen TextGrammy-Gewinnerin auf Deutschland-TourSymbolbild für einen Text"Grenzwertig" – RB-Trainer schlägt AlarmSymbolbild für einen Text33 Männer mit Nacktaufnahmen erpresstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt Ekel-NachrichtSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Nacktbilder auf Cheops-Pyramide sorgen für Aufruhr

dpa, rew

Aktualisiert am 09.12.2018Lesedauer: 3 Min.
Die Cheopspyramide bei Kairo: Eigentlich ist es streng verboten, die Pyramide zu besteigen. (Archivbild)
Die Cheopspyramide bei Kairo: Eigentlich ist es streng verboten, die Pyramide zu besteigen. (Archivbild) (Quelle: blickwinkel/McPhoto/Erwin Wodicka)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Cheops-Pyramide zieht Millionen Touristen an. Die stehen normalerweise vor dem Weltwunder. Nun kursieren Bilder im Netz, die ein Paar auf der Spitze zeigen – in anstößiger Weise.

Ein Nacktfoto auf der weltbekannten Cheops-Pyramide in Giseh und ein freizügiges Video sorgen für Empörung in Ägypten: Antikenminister Chalid al-Anani kündigte eine Untersuchung des Falles an. Auch die Generalstaatsanwaltschaft sei damit betraut, berichtete die staatliche Zeitung "Al-Ahram" laut der Nachrichtenagentur dpa. Demnach will der Generalsekretär des Obersten Antikenrates, Mustafa al-Wasiri, untersuchen lassen, ob das Video echt sei oder manipuliert wurde.

Auf dem Foto ist ein nacktes Paar auf dem knapp 140 Meter hohen Weltwunder der Antike beim – zumindest angedeuteten – Sex zu sehen. Das Bild ist in den vergangenen Tagen in sozialen Medien tausendfach angeklickt worden.

Zudem gibt es ein Video, das zeigt, wie das dänische Paar die Pyramide am Rande der Metropole Kairo in Nordafrika mitten in der Nacht heraufklettert. Das Video endet mit einer Aufnahme der jungen Frau, die ihr Oberteil auszieht. Laut den Angaben unter dem YouTube-Clip entstanden die Aufnahmen bereits Ende November.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
imago images 170257434
Symbolbild für ein Video
Russland plant die nächste Provokation

Das Video nennt den dänischen Fotografen Alexander Hvid als Urheber der Bilder. Hvid scheint sich auf Nacktfotografien vor ungewöhnlicher Kulisse spezialisiert zu haben: Auf seiner Homepage sind Fotos von nackten Menschen auf Kränen, Dächern oder in verlassenen Fabrikgebäuden zu sehen. Die Startseite der Website zeigt momentan das umstrittene Bild.

"Ich habe viele Jahre lang davon geträumt"

Der Nachrichtensender CNN zitiert aus einem Interview, das der Fotograf der dänischen Zeitung "Ekstra Bladet" gab. "Ich habe viele Jahre lang davon geträumt, die Cheops-Pyramide zu besteigen", sagt Hvid in dem Gespräch, "auch die Idee, dort oben ein Nacktfoto zu machen, gab es seit Längerem."

In sozialen Medien in Ägypten gab es der Nachrichtenagentur dpa zufolge eine Reihe empörter Kommentare. "Es gab einen Skandal auf der Pyramide", twitterte demnach ein aufgebrachter Nutzer aus dem muslimisch-konservativen Land. Auch CNN verweist auf Kritiker, die Hvid respektloses Verhalten vorwerfen: Die Aktion verletze sowohl die Gesetze als auch die gesellschaftlichen Normen Ägyptens.

So schnell wird Hvid nicht wieder nach Ägypten kommen

Laut CNN bedauert Hvid, dass sich so viele Menschen über das Bild ärgern. Gleichzeitig betont er, dass es viele positive Rückmeldungen gegeben hätte – auch von Ägyptern: "Daran sollte erinnert werden." Er habe allerdings in nächster Zeit nicht vor, wieder nach Ägypten zu reisen.

Sein erster Versuch, die Pyramide zu besteigen, war gescheitert, berichtet CNN. Sicherheitskräfte hätten ihn und eine Freundin aufgegriffen, sie seien deswegen in einer Polizeistation befragt worden. Später hätte Hvid dann einen neuen Versuch gestartet – diesmal mit einer anderen Freundin, die für diese Aktion nach Ägypten gekommen sei.

Hvid musste viele Bilder von seinem Account löschen

Laut dem Onlineportal "Reisereporter" bekam der Fotograf Hunderte Mails als Reaktion auf die Aufnahmen. Viele Nutzer hätten Aktfotografien auf seinem Instagram-Account gemeldet, die er deswegen löschen musste.

Geschadet hat ihm die Aktion vermutlich trotzdem nicht: Laut "Reisereporter" verwies Hvid in einem Video auf Instagram darauf, dass er den Clip von der Kletteraktion auf YouTube hochgeladen hätte. Innerhalb von weniger als 24 Stunden konnte das Video über 37.000 Klicks sammeln.

Die Frage ist, wie das Paar an den Sicherheitskräften vorbeikam

Laut dpa klettern Touristen immer wieder unerlaubterweise auf die Cheops-Pyramide. Normalerweise belassen es die Behörden aber bei einer Verwarnung. Der Pyramidenkomplex ist in der Nacht geschlossen und wird außerdem bewacht. Nutzer im Internet mutmaßten, dass das Paar die Wachen möglicherweise bestochen haben könnte, um sich Zutritt zu verschaffen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • CNN: Egypt investigating couple pictured nude on top of Khufu pyramid
  • Video auf YouTube: Andreas Hvid - Climbing the Great Pyramid of Giza
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
CNNKairoYouTubeÄgypten
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website