Sie sind hier: Home > Panorama > Menschen >

Bei Paderborn: Vater überrollt Kind mit Traktor – Junge stirbt

Beim Rangieren Kind übersehen  

Vater überrollt Sohn mit Traktor

17.01.2021, 11:12 Uhr | dpa

Bei Paderborn: Vater überrollt Kind mit Traktor – Junge stirbt. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Archivbild). Für ein Kind, das von seinem Vater mit einem Traktor überfahren wurde, kam jede Hilfe zu spät. (Quelle: imago images/Achim Duwentäster)

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Archivbild). Für ein Kind, das von seinem Vater mit einem Traktor überfahren wurde, kam jede Hilfe zu spät. (Quelle: Achim Duwentäster/imago images)

Ein Vater hat in Ostwestfalen seinen Sohn mit einem Traktor beim Rangieren überrollt. Das Kind starb noch an der Unfallstelle.

In Ostwestfalen hat ein Vater beim Rangieren seinen Sohn mit einem Traktor überrollt. Der Siebenjährige erlag noch am Ort des Unfalls in Bad Wünnenberg bei Paderborn seinen Verletzungen, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Der Unfall am späten Samstagvormittag habe sich im Bereich einer Scheune ereignet.

Der 41 Jahre alte Vater sei von Rettungskräften betreut worden. Die Polizei ermittelt nun in dem Fall. Der Vater müsse sich möglicherweise wegen fahrlässiger Tötung oder Körperverletzung mit Todesfolge verantworten, sagte der Sprecher. Zuvor hatten das "Westfalen-Blatt" und die "Neue Westfälische" berichtet.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur: dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal