Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Schlagenfund in Düsseldorf: Königspython in Garten entdeckt

Schlangenfund in Düsseldorf  

Königspython in Garten entdeckt

20.07.2017, 22:22 Uhr | dpa, pdi

Schlagenfund in Düsseldorf: Königspython in Garten entdeckt.  Ein Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf hält  einen Königspython in den Händen. (Quelle: dpa)

Ein Reptilienfachmann der Feuerwehr Düsseldorf hält einen Königspython in den Händen. (Quelle: dpa)

Beim Entrümpeln eines Gartens in Düsseldorf ist eine ausgewachsene Königspython zum Vorschein gekommen.

Die mit den Aufräumarbeiten beauftragten Männer hätten die etwa zwei Meter lange Schlange in einer Kiste entdeckt, berichtete die Feuerwehr. Den Deckel der Kiste schlugen sie demnach sofort wieder zu. Die von ihnen alarmierte Feuerwehr schickte einen Reptilienfachmann, der das Tier als ungiftige Königspython identifizierte, die in West- und Zentralafrika heimisch sei. Die Schlange befand sich in einem guten Gesundheitszustand und kam in einen Tierpark. Die Feuerwehr durchsuchte den Garten, fand aber kein weiteres Tier.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal