Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Oberfranken: Frau will verkauften Hund zurück und rastet aus

Falsches Tier abgegeben  

Frau will verkauften Hund zurück und rastet aus

29.05.2019, 09:03 Uhr | dpa

Oberfranken: Frau will verkauften Hund zurück und rastet aus. Ein Dackel-Mischling: Ein Kind der jungen Frau hatte gegen den Verkauf des Hundes protestiert. (Symbolbild) (Quelle: imago images/imagebroker)

Ein Dackel-Mischling: Ein Kind der jungen Frau hatte gegen den Verkauf des Hundes protestiert. (Symbolbild) (Quelle: imagebroker/imago images)

Es ging um einen weißen Dackel-Spitz-Mischling: Den hatte eine junge Frau an einen 21-Jährigen verkauft – doch dabei unterlief ihr ein Irrtum. Als sie den Hund zurückhaben wollte, eskalierte die Situation.

Ihren Irrtum beim Verkauf eines Hundes hat eine 29-Jährige aus dem oberfränkischen Selb nicht akzeptieren wollen. Die Rückforderung des Tieres artete zu einer körperlichen Auseinandersetzung aus, für die sie sich noch verantworten muss.

Die Frau hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag einen weißen Dackel-Spitz-Mischling an einen 21-Jährigen verkauft, mit Kaufvertrag und Papieren. Tags darauf wollte die 29-Jährige den Hund plötzlich wieder zurückhaben. Eines ihrer Kinder habe gegen den Verkauf protestiert. Zudem habe es sich auch noch um den falschen Hund gehandelt: Eigentlich sollte ein anderes Tier den Besitzer wechseln.
 

 
Auf die Rückforderung ließ sich der neue Besitzer aber nicht ein. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf die Frau den Hundekäufer kratzte und dessen T-Shirt zerriss. Sie erhielt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung. Der betroffene Hund blieb übrigens beim Käufer.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal