Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Australien: Hahn verletzt Farmerin tödlich

Unglück in Australien  

Farmerin beim Eiersammeln von Hahn tödlich verletzt

02.09.2019, 10:22 Uhr | dpa

Australien: Hahn verletzt Farmerin tödlich. Ein Hahn: In Australien erlag eine 76-Jährige ihren Verletzungen, nachdem ein Hahn ihr linkes Bein attackiert hatte. (Symbolbild) (Quelle: imago images/imageBroker/Helmut Meyer zur Capellen)

Ein Hahn: In Australien erlag eine 76-Jährige ihren Verletzungen, nachdem ein Hahn ihr linkes Bein attackiert hatte. (Symbolbild) (Quelle: imageBroker/Helmut Meyer zur Capellen/imago images)

Der Hahn griff die Frau an, als sie im Stall war, und hackte mehrmals mit seinem Schnabel auf das Bein der 76-Jährigen ein. Die Frau starb an den Verletzungen – weil sie an einer unterschätzten Krankheit litt.

Auf einem Bauernhof in Australien ist eine 76-jährige Farmerin beim Eiersammeln von einem Hahn angegriffen und tödlich verletzt worden. Der Hahn ging auf die Frau im Hühnerstall los und verletzte sie durch Schnabelhiebe ins linke Bein tödlich, wie der Fernsehsender ABC am Montag berichtete.

Wie sich bei einer Studie für die Universität der südaustralischen Stadt Adelaide herausstellte, litt die Farmerin an Krampfadern. Die Verletzungen durch das Tier führten dazu, dass ihr Kreislauf zusammenbrach und sie verblutete.
 

 
Professor Roger Byard von der Adelaide University nahm den Fall zum Anlass, auf die Gefahren durch Krampfadern für ältere Menschen hinzuweisen. "Das zeigt uns, wie verletzlich ältere Menschen sind und wie leicht Krampfadern zu beschädigen sind", sagte Byard dem australischen Fernsehsender ABC. Seine Studie wurde von dem Fachmagazin "Journal of Forensic Science, Medicine and Pathology" veröffentlicht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal