Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Schneekrabbe erzielt Rekordpreis von 42.000 Euro

Auktion in Japan  

Schneekrabbe erzielt Rekordpreis von 42.000 Euro

07.11.2019, 17:32 Uhr | dpa

Schneekrabbe erzielt Rekordpreis von 42.000 Euro. Die wertvolle Schneekrabbe liegt in einem Becken mit Wasser: Das Krustentier wurde von einem Fischgroßhändler in der Stadt Tottori ersteigert und soll nun an ein Restaurant in der Hauptstadt Tokio weiterverkauft werden. (Quelle: dpa/-/kyodo)

Die wertvolle Schneekrabbe liegt in einem Becken mit Wasser: Das Krustentier wurde von einem Fischgroßhändler in der Stadt Tottori ersteigert und soll nun an ein Restaurant in der Hauptstadt Tokio weiterverkauft werden. (Quelle: -/kyodo/dpa)

In Japan gilt sie als Delikatesse – die sogenannte Schneekrabbe. Immer wieder erzielen die Tiere hohe Verkaufspreise. Ein Exemplar hat nun jedoch alle Rekorde gebrochen.  

Eine 1,24 Kilogramm schwere Schneekrabbe hat bei einer Auktion im Westen Japans einen Rekordpreis von umgerechnet 42.000 Euro erzielt. Das Krustentier wurde von einem Fischgroßhändler in der Stadt Tottori ersteigert und soll nun an ein Restaurant in der Hauptstadt Tokio weiterverkauft werden, wie örtliche Medien. Es sei im Japanischen Meer vor der Küste der gleichnamigen Präfektur Tottori gefangen worden. Schneekrabben – ihr weißes Fleisch ist etwas süßer als das anderer Krabben – gelten als Delikatesse.
 

 
Der Preis der Schneekrabbe sei ein bisschen höher gewesen als erwartet, sagte der Fischhändler Tetsuji Hamashita dem Sender NHK. Aber er sei dennoch froh über seinen Kauf. "Ich wollte, dass die Menschen wissen, dass die Krabben in Tottori die besten sind." Hamashita hatte bereits im vergangenen Jahr einen Rekordpreis von umgerechnet 17.000 Euro für eine Schneekrabbe gezahlt. Der Preis war damals vom Guinnessbuch der Rekorde aufgezeichnet worden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal