Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Krefeld: Aggressiver Rehbock verletzt mehrere Menschen – Jäger erschießt Tier

Ungewöhnliches Verhalten  

Rehbock greift wiederholt Menschen an – Jäger erschießt Tier

06.08.2020, 14:22 Uhr | dpa

Krefeld: Aggressiver Rehbock verletzt mehrere Menschen – Jäger erschießt Tier. Ein Rehbock in Deutschland: In Krefeld musste ein aggressives Tier erschossen werden. (Symbolfoto) (Quelle: imago images/blickwinkel)

Ein Rehbock in Deutschland: In Krefeld musste ein aggressives Tier erschossen werden. (Symbolfoto) (Quelle: blickwinkel/imago images)

Eigentlich gelten Rehe als sehr scheue Tiere. Ein Bock hat in den vergangen Tagen allerdings Krefeld in Atem gehalten. Wiederholt griff er Menschen an, nun ist das Tier tot. Warum es so aggressiv war, soll geklärt werden.

Ein aggressiver Rehbock, der in den vergangenen Tagen in Krefeld mehrere Menschen attackiert und verletzt hatte, ist von einem Jäger der unteren Jagdbehörde Krefeld erschossen worden. Das sagte ein Sprecher der Stadt am Donnerstag. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet.

In den vergangenen Tagen war es zu mehreren Angriffen des Tieres auf Menschen gekommen. Sechs seien der Stadt bekannt, so der Sprecher. Es habe Stich- und Bisswunden gegeben. Eine Frau sei im Krankenhaus behandelt worden. Am Mittwoch hatte die Stadt vor dem Tier gewarnt.

Veterinäramt soll Ursache für Verhalten klären

Am Mittwochabend habe dann der Mitarbeiter der Jagdbehörde das Tier angetroffen. "Bei der Kontaktaufnahme war schnell deutlich, dass der Bock wirklich aggressiv war." Das Tier sei sofort auf den Mann zugelaufen. Es habe keine andere Möglichkeit als den Abschuss gegeben.

Weshalb es zu den Attacken kam, sei unklar. Der Kadaver werde vom Veterinäramt untersucht. Möglicherweise könnte es danach Erkenntnisse zu der Ursache geben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: