Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikTagesanbruch

Lichtblick zu Weihnachten: Es gibt Hoffnung für die Hungerkrise in Kenia


Eine Nachricht, die Hoffnung macht

Von Florian Harms

Aktualisiert am 17.12.2022Lesedauer: 1 Min.
Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Es gibt Neuigkeiten von dem herzkranken, hungernden Mädchen in Ost-Kenia.
Es gibt Neuigkeiten von dem herzkranken Mädchen in Kenias Hungerregion. (Quelle: F. Harms)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTraditions-Sektkellerei stellt Betrieb einSymbolbild für einen TextGiffey äußert sich zu WechselgerüchtenSymbolbild für einen TextSerienstar der 80er-Jahre ist tot

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser,

hierzulande macht sich langsam Weihnachtsstimmung breit. Vielerorts liegt schon Schnee, wer klug ist, kommt zu Hause zur Ruhe, statt sich ins Getümmel der Geschäfte zu stürzen. Zwischen Tee und Plätzchen an diesem vierten Adventswochenende mögen Sie sich vielleicht ein paar Minuten Zeit nehmen, um unseren Podcast anzuhören.

Ich verspreche Ihnen: Es lohnt sich. Meine Kollegin Lisa Fritsch und ich erklären Ihnen nicht nur die Hintergründe der gegenwärtig wohl schlimmsten Krise. Wir zeigen Ihnen auch Lichtblicke – und dabei haben Leserinnen des Tagesanbruchs eine große Rolle gespielt. Hören Sie bitte:

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Ich wünsche Ihnen ein behagliches Wochenende, eine fröhliche Weihnachtszeit und dann einen guten Rutsch ins neue Jahr. Der Tagesanbruch pausiert bis zum 8. Januar, anschließend bin ich wieder für Sie da. Herzlichen Dank allen Leserinnen und Lesern für Ihre Treue, für viele nette Rückmeldungen und Anregungen in diesem turbulenten Jahr. Sie sind großartig!

Herzliche Grüße

Ihr

Florian Harms
Chefredakteur t-online
E-Mail: t-online-newsletter@stroeer.de

Mit Material von dpa.

Den täglichen Tagesanbruch-Newsletter können Sie hier kostenlos abonnieren.

Alle Tagesanbruch-Ausgaben finden Sie hier.
Alle Nachrichten lesen Sie hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Ton Stefan Rahmstorf: Eigenes Interview
  • Interview mit Entwicklungsministerin Svenja Schulze auf t-online
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Krise hat Sprengkraft
  • Annika Leister
Von Annika Leister
KeniaWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website