HomePolitikUkraine

Putins Reservisten ziehen sturzbetrunken an die Front


Reservisten ziehen sturzbetrunken an die Front

  • Sophie Loelke
Sophie Loelke und Sören Hinze

Aktualisiert am 24.09.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Russland zieht Reservisten ein: In den sozialen Medien kursieren Videos sturzbetrunkener Russen, die an die Front ziehen. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextLuxusjacht von Oligarchen versteigertSymbolbild für einen TextBericht: Sniper "Wali" in der UkraineSymbolbild für einen TextExplosion in Halle: Ursache unklarSymbolbild für einen TextNL: Bundesliga-Stars steigen abSymbolbild für einen Text"Promi Big Brother": DSDS-Star dabei?Symbolbild für einen TextTransferpanne um Bayern-LeihgabeSymbolbild für einen TextFußball-Nationaltrainer suspendiertSymbolbild für einen TextKlitschko-Ex über Trennung von TochterSymbolbild für einen TextFußball-Star beendet seine KarriereSymbolbild für einen TextGwyneth Paltrow teilt Nacktfoto zum 50.Symbolbild für einen TextFrau angefahren und mitgeschliffenSymbolbild für einen Watson TeaserMeghan von Queen zurechtgewiesenSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Sie prosten sich zu, schlagen sich oder wanken: Für den Krieg in der Ukraine zieht Russland Tausende Reservisten ein. Einige trinken sich offenbar Mut an.

Russland holt im Rahmen seiner Mobilmachung laut offiziellen Angaben 300.000 Reservisten für den Kriegseinsatz in die Ukraine. Nach Angaben des russischen Militärs meldeten sich binnen 24 Stunden rund 10.000 Menschen, um zu kämpfen. Andere hingegen verließen schnellstmöglich das Land, demonstrierten oder setzten sich gegen Sicherheitskräfte zur Wehr.

Doch es gibt auch diese Szenen: Russen prosten sich zu, trinken Alkohol auf dem Weg zur Front und schaffen den Weg zum Bus nur noch in Schlangenlinien. Sehen Sie die Aufnahmen hier oder oben im Video.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Videomaterial von Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Russland kündigt weitere "Referenden" an
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand
RusslandUkraine
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website