t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomePolitikUkraine

Iran will Kurzstreckenraketen an Russland liefern


Militärpakt mit Putin
Bericht: Iran will Russland Kurzstreckenraketen liefern

Von t-online
Aktualisiert am 16.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Fateh-110-Rakete: Die iranische Kurzstreckenrakete könnte bald von Russland im Ukraine-Krieg eingesetzt werden. (Archivfoto)Vergrößern des BildesFateh-110-Rakete: Die iranische Kurzstreckenrakete könnte bald von Russland im Ukraine-Krieg eingesetzt werden. (Archivfoto) (Quelle: imago stock&people)
Auf WhatsApp teilen

Dehnt der Iran seine Waffenlieferungen an Russland aus? Angeblich erhält die russische Armee neben weiteren Kampfdrohnen bald auch Kurzstreckenraketen.

Der Iran plant angeblich, seine Waffenlieferungen an Russland auszuweiten. Das berichtet die "Washington Post" und beruft sich dabei auf Sicherheitsbeamte aus den USA und anderen verbündeten Staaten. Demnach sei der Staat bereit, nicht nur weitere Kampfdrohnen an Russland zu schicken, sondern auch Boden-Boden-Raketen.

Aus Sicherheitskreisen heißt es laut dem Bericht, dass Mitte September iranische Beamte in Moskau eintrafen, um neue Waffenlieferungen auszuhandeln. Im Gespräch sollen zwei Typen von Kurzstreckenraketen gewesen sein, die Ziele in einer Entfernung zwischen 300 und 700 Kilometern treffen können. Sie sollen auch von den vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen im Jemen-Krieg eingesetzt werden. Zusätzlich könnte der Iran erneut zwei Typen von Kampfdrohnen liefern, die bereits jetzt von der russischen Armee in der Ukraine eingesetzt werden.

US-Geheimdienste lehnten eine öffentliche Stellungnahme gegenüber der Zeitung ab, iranische und russische Stellen ließen Anfragen unbeantwortet. Berichte über die Lieferung und auch den Einsatz von iranischen Drohnen in dem Ukraine-Konflikt hat Teheran bislang stets dementiert, obwohl sie von russischer Seite bestätigt wurden.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website