Sie sind hier: Home > Panorama > Wissen > Archäologie >

Neue Bilder des "Titanic"-Wracks veröffentlicht

Neue Bilder des Titanic-Wracks veröffentlicht

04.07.2011, 10:36 Uhr | dapd

Neue Bilder des "Titanic"-Wracks veröffentlicht. Erstmals wurden diese Bilder von Wrackteilen der Titanic veröffentlicht (Foto: RMS Titanic Inc./dapd) (Quelle: dapd)

Erstmals wurden diese Bilder von Wrackteilen der Titanic veröffentlicht (Foto: RMS Titanic Inc./dapd) (Quelle: dapd)

Wissenschaftler haben in den USA Bilder in 3D-Qualität der "Titanic" auf dem Grund des Atlantiks vorgestellt. Die Bilder wurden 2010 auf einer Expedition zum Schiffswrack in vier Kilometern Tiefe mit Hilfe von ferngesteuerten Robotern gemacht.

Weitere Nachrichten und Links

Es handelt sich um die detailliertesten und umfangreichsten Aufnahmen vom Wrack des Luxusliners, seit es vor 26 Jahren von Robert Ballard geortet wurde.

Detaillierte Karte des Trümmerfeldes

Erstmals erstellten die Wissenschaftler zudem eine detaillierte Karte des fast 40 Quadratkilometer großen Trümmerfeldes, auf dem die Teile des am 15. April 1912 gesunkenen Luxusliners verstreut liegen.

Die Fotos wurden nun vor Gericht in Norfolk im US-Staat Virginia gezeigt. Dort wird ein Prozess über Besitzrechte an Wrackteilen verhandelt. Der Richter und die Geschworenen trugen bei der Besichtigung der Fotos vom Wrack 3D-Brillen.

Angeblich unsinkbar

Am 2. April 1912 begann die "Titanic" ihre Reise von Belfast nach Southampton. Von dort ging es am 10. April los in Richtung New York. In der Nacht vom 14. auf den 15. April rammte das angeblich unsinkbare Schiff einen Eisberg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal