Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

2021 sechstw├Ąrmstes Jahr seit Beginn der Messungen

Von dpa
13.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Passanten am Kronsberg in Hannover bei einem Sonnenuntergang.
Passanten am Kronsberg in Hannover bei einem Sonnenuntergang. (Quelle: Julian Stratenschulte/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Washington (dpa) - Das Jahr 2021 war Daten von US-Beh├Ârden zufolge das sechstw├Ąrmste seit Beginn der Messungen.

Zudem stellten die vergangenen acht Jahre die insgesamt w├Ąrmsten seit Beginn der Aufzeichnungen 1880 dar, teilten die US-Klimabeh├Ârde NOAA (National Oceanic and Atmospheric Administration) und die US-Raumfahrtbeh├Ârde Nasa bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit.

"Die Wissenschaft l├Ąsst keinen Raum f├╝r Zweifel: Der Klimawandel ist die existenzielle Bedrohung unserer Zeit", sagte Nasa-Chef Bill Nelson.

Anfang der Woche hatte bereits der Copernicus-Klimawandeldienst der EU mitgeteilt, dass seinen Aufzeichnungen zufolge die vergangenen sieben Jahre die sieben w├Ąrmsten der Erde seit Beginn der Messungen waren.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
US-Geheimdienst berichtet von Ufo-Sichtungen
  • Marc von L├╝bke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
NASA
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website