Sie sind hier: Home > Regional >

Augsburg und Fürth vereinbaren spontanes Testspiel

Augsburg  

Augsburg und Fürth vereinbaren spontanes Testspiel

27.07.2021, 11:52 Uhr | dpa

Augsburg und Fürth vereinbaren spontanes Testspiel. Fußball

Ein Spielball liegt auf dem Rasen. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Die Fußball-Bundesligisten FC Augsburg und SpVgg Greuther Fürth haben für diesen Mittwoch (11.00 Uhr) ein Testspiel vereinbart. Die kurzfristig angesetzte Partie wird ohne Zuschauer ausgetragen. Für den FCA folgt dann am Samstag die Pflichtspiel-Generalprobe gegen die italienische Mannschaft Cagliari Calcio. Aufsteiger Fürth spielt bei Fenerbahce Istanbul; eigentlich war der SD Eibar als Gegner der Franken vorgesehen, doch die Spanier sagten wegen den Folgen der Corona-Regeln ab. In der Woche danach sind beide Teams aus Bayern im DFB-Pokal gefordert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: