Sie sind hier: Home > Regional >

27-Jähriger bei Küchenbrand in Dresden schwer verletzt

Dresden  

27-Jähriger bei Küchenbrand in Dresden schwer verletzt

23.06.2021, 07:21 Uhr | dpa

27-Jähriger bei Küchenbrand in Dresden schwer verletzt. Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei dem Versuch, Fett in einer Pfanne zu erhitzen, ist in einer Küche in Dresden ein Feuer ausgebrochen und der 27-Jährige Mieter schwer verletzt worden. Als die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf, lag der Mann verletzt vor dem Mehrfamilienhaus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus transportiert. Außer dem Mann war zu dem Zeitpunkt niemand in der brennenden Wohnung in der dritten Etage. Die Höhe des entstandenen Sachschadens war zunächst unbekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: