Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Eintracht Frankfurt: Tag des Pokalsiegs soll Frankfurter Feiertag werden

"Tag der Eintracht"  

Frankfurter sollen eigenen Feiertag bekommen

19.05.2021, 14:20 Uhr | t-online, KS

Eintracht Frankfurt: Tag des Pokalsiegs soll Frankfurter Feiertag werden. Eintracht Frankfurt feiert den Pokalsieg 2018 (Archivbild): Damals gewann die SGE gegen den FC Bayern München. (Quelle: imago images/Sven Simon)

Eintracht Frankfurt feiert den Pokalsieg 2018 (Archivbild): Damals gewann die SGE gegen den FC Bayern München. (Quelle: Sven Simon/imago images)

Im Mai 2018 hat Eintracht Frankfurt den FC Bayern im DFB-Pokal besiegt und wurde zum fünften Mal deutscher Pokalsieger. Geht es nach dem Römer-Bündnis Die Fraktion soll der Tag nun Feiertag werden.

Vor drei Jahren standen sich Eintracht Frankfurt und der FC Bayern München im Berliner Olympiastadion gegenüber – mit dem besseren Ende der SGE. Nach 90 Minuten hieß es 3:1 für die Frankfurter. Zehntausende Menschen waren im Ausnahmezustand, denn: Die Eintracht kürte sich an diesem Tag zum DFB-Pokalsieger.

Künftig soll der 19. Mai als "Tag der Eintracht" gefeiert werden, berichtet die "Frankfurter Rundschau". Dazu sei ein Antrag des Römer-Bündnisses Die Fraktion gestellt worden. Der Antrag sei bereits bei der Stadtverordnetenversammlung eingebracht worden, wie die Zeitung schreibt.

An einer Teilnahme an der Champions League ist die SGE mit der 3:4-Pleite gegen Absteiger Schalke 04 vorbeigeschrammt. In der kommenden Saison stehen sie im Kampf um die Europa League. Mit dem Titelgewinn könnte schon bald ein weiterer Feiertag in Erwägung gezogen werde. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: