Sie sind hier: Home > Regional > Frankfurt am Main >

Frankfurt: Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Sachsenhausen

Nächtliches Feuer  

Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Sachsenhausen

12.10.2021, 15:06 Uhr | dpa

Frankfurt: Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Sachsenhausen. Feuerwehrkräfte im Einsatz: Nach Abrücken der Einsatzkräfte konnten die Bewohner zurück in ihre Wohnungen.  (Quelle: 5vision.media)

Feuerwehrkräfte im Einsatz: Nach Abrücken der Einsatzkräfte konnten die Bewohner zurück in ihre Wohnungen. (Quelle: 5vision.media)

Nächtlicher Feuerwehreinsatz: In Frankfurt mussten knapp 70 Menschen wegen eines Brandes ihre Wohnungen verlassen. Eine 38-jährige Frau kam bei dem Feuer ums Leben. 

Bei einem Wohnungsbrand in Frankfurt-Sachsenhausen ist in der Nacht zum Montag eine 38-jährige Frau gestorben, auch ihr Hund konnte nur noch tot von Einsatzkräften geborgen werden. Die genau Brandursache war zunächst unklar, wie ein Polizeisprecher sagte. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei aber von einer fahrlässigen Brandstiftung aus.

Knapp 70 Bewohner mussten für die Löscharbeiten schlagartig das Mehrfamilienhaus im Süden der Bankenmetropole verlassen. Da sich der Brand den Angaben zufolge hauptsächlich auf eine Wohnung beschränkt hatte, konnten die Bewohner nach Abrücken der Einsatzkräfte zurück in ihr Zuhause.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: