HomeRegionalFrankfurt am Main

Langen (Hessen): Mann stirbt bei SEK-Einsatz – tödlicher Sturz vom Dach


Das schaut Frankfurt auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Mann stirbt bei SEK-Einsatz in Langen

Von t-online, fas

03.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizeibeamte während des Einsatzes: Der 38-Jährige flüchtete sich im Laufe des Abends auf das Dach.
Polizeibeamte während des Einsatzes: Der 38-Jährige flüchtete sich im Laufe des Abends auf das Dach. (Quelle: 5vision.media/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachdem ein 38-Jähriger in seiner Wohnung randaliert hatte, rückte das SEK in Hessen aus. Wenig später flüchtete sich der Mann sich auf das Dach – von dort stürzte er am späten Abend in den Tod.

Nach einem SEK-Einsatz in Langen (Kreis Offenbach) ist ein Mann vom Dach eines sechsstöckigen Gebäudes in den Tod gestürzt. Gegen 16 Uhr am Montag war die Polizei gerufen worden, weil der 38-Jährige in seiner Wohnung lautstark randaliert haben soll, heißt es in einer Mitteilung der Beamten. Gegenüber einer Streife habe sich der Mann an der Wohnungstür dann aggressiv verhalten sowie ein Messer in der Hand gehalten.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Daraufhin seien Spezialeinsatzkräfte angerückt, um den Mann zu überwältigen. Im weiteren Verlauf habe er sich jedoch auf das Dach des Gebäudes geflüchtet. Dort habe die Polizei versucht, "lange und intensiv" auf ihn einzureden und ihn dazu zu bewegen, in seine Wohnung zurückzukehren. Gegen 21.55 Uhr sei er dann plötzlich vom Dach gestürzt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Verfolgt Putins Verbündeter einen perfiden Plan?

Kriminalpolizei Offenbach ermittelt nach SEK-Einsatz mit tödlichem Ausgang

Zum Zeitpunkt des Sturzes seien keine Polizeikräfte in der unmittelbaren Nähe gewesen. Der Mann habe sich in der Vergangenheit bereits mehrfach freiwillig wegen psychischer Auffälligkeiten in eine Fachklinik begeben. Auch am Montag hatte er aufgrund seines Verhaltens einem Arzt vorgestellt werden sollen.

Die Kriminalpolizei Offenbach hat nun weitere Ermittlungen zum Hintergrund des tödlichen Sturzes übernommen.

Hinweis: Hier finden Sie sofort und anonym Hilfe, falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Polizeipräsidium Südosthessen: Mitteilung vom 2. Mai 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Roxana Frey
OffenbachPolizeiSEK-Einsatz

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website