Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeRegionalHamburg

Hamburger Fußball-Legende ist tot: Fans nehmen an Uwe Seelers Grab Abschied


Das schaut Hamburg auf
Netflix
1. Monster: Die Geschichte von Jeffrey DahmerMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Fans nehmen an Uwe Seelers Grab Abschied

Von t-online, ASS

Aktualisiert am 07.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Menschen stehen am Grab von Uwe Seeler: In seiner Heimatstadt Hamburg wurde der ehemalige Profifußballer beerdigt.
Menschen stehen am Grab von Uwe Seeler: In seiner Heimatstadt Hamburg wurde der ehemalige Profifußballer beerdigt. (Quelle: Citynewstv)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf dem Hamburger Friedhof Ohlsdorf ist die Fußball-Legende Uwe Seeler beerdigt worden. Zahlreiche Fans pilgern seitdem zu seiner Grabstätte.

Zahlreiche Menschen haben am Sonntagmorgen das Grab der verstorbenen HSV-Legende Uwe Seeler besucht und der Fußball-Ikone gedacht. Den ganzen Vormittag über habe es auf dem Friedhof Ohlsdorf ein Kommen und Gehen gegeben, berichtet ein Reporter vor Ort.

Schon am Freitag waren erste Fans auf den Friedhof gekommen, um sich von ihrem Idol zu verabschieden, wie der NDR berichtete. Dabei hätten einige von ihnen zunächst Probleme gehabt, das Grab überhaupt zu finden. Der Friedhof wolle deshalb Aufsteller hinstellen, um ihnen den Weg zu weisen, sagte ein Sprecher dem NDR. Man rechne in kommender Zeit mit vielen Gästen auf dem Ohlsdorfer Friedhof – nicht nur in den nächsten Wochen, sondern über die nächsten Jahre hinweg.

Blick auf das Grab von HSV-Ikone Uwe Seeler: Am Mittwoch findet die offizielle Trauerfeier statt.
Blick auf das Grab von HSV-Ikone Uwe Seeler: Am Mittwoch findet die offizielle Trauerfeier statt. (Quelle: Citynewstv)

Uwe Seeler war Medienberichten zufolge am Donnerstagmittag auf dem Parkfriedhof in Hamburg-Ohlsdorf beigesetzt worden. Im dortigen Familiengrab sind auch sein Vater Erwin und seine Mutter Anny sowie sein früh verstorbener Bruder Dieter und dessen Ehefrau Helga bestattet.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Putins Atom-U-Boot entdeckt

Trauer um HSV-Ikone Uwe Seeler: Trauerfeier am Mittwoch live im TV und Radio

Seeler war am 21. Juli im Alter von 85 Jahren in der Hansestadt verstorben. Sein Tod sorgte nicht nur in seiner Heimatstadt Hamburg, sondern in der gesamten deutschen Fußballwelt für große Trauer. "Einer der Größten, die wir je hatten", drückte etwa t-online-Kolumnist Stefan Effenberg sein Bestürzen über das Ableben des ehemaligen Mittelstürmers aus.


Trauer in Hamburg: Fußballlegende Uwe Seeler ist tot – sein Leben in Bildern.

Uwe Seeler ist von uns gegangen: Die DFB-Legende wurde 85 Jahre alt – und hinterlässt seine Heimatstadt Hamburg in Trauer. Ein kleiner Rückblick auf eine große Karriere.
Seeler und die Nationalelf: Sein Debüt für die DFB-Elf feierte er schon im Jahr 1954 mit 17 Jahren unter Weltmeister-Trainer Sepp Herberger. Hier sitzt Seeler (l.) Ende 1954 zusammen mit Jupp Posipal, Herbert Erhardt, Herberger und Claus Stürmer bei einem Lehrgang im hessischen Grünberg beisammen.
+8

Die offizielle Trauerfeier für Uwe Seeler am kommenden Mittwoch (14 Uhr/ARD und N3 live) findet im 57.000 Zuschauer fassenden Hamburger Volksparkstadion statt, wie es sich Seeler gewünscht haben soll. Sie wird auch im Radio und im Internet übertragen.

Unter den insgesamt rund tausend geladenen Gästen der Trauerfeier sind unter anderem Bundeskanzler Olaf Scholz und Peter Tschentscher (beide SPD), Scholz' Nachfolger als Erster Bürgermeister der Hansestadt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • NDR: "Uwe Seeler im Familienkreis beigesetzt - Fans pilgern zum Grab"
  • Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Markus Krause
HSVUwe Seeler

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website