Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Mann verteilt zum Dank 50-Euro-Scheine an Bedürftige

Unglaubliche Aktion  

Mann verteilt 50-Euro-Scheine an Bedürftige

09.02.2021, 09:54 Uhr | t-online

Hamburg: Mann verteilt zum Dank 50-Euro-Scheine an Bedürftige. Eine Hand hält 50-Euro-Scheine (Symbolbild): Ein Mann aus Hamburg hat Geld an Bedürftige verteilt. (Quelle: imago images/Deutzmann)

Eine Hand hält 50-Euro-Scheine (Symbolbild): Ein Mann aus Hamburg hat Geld an Bedürftige verteilt. (Quelle: Deutzmann/imago images)

"Klingt wie ein Märchen, ist aber passiert": Unter diesem Motto hat eine Einrichtung aus Hamburg eine rührende Geschichte geteilt. Ein Mann hatte den Bedürftigen dort spontan Geldscheine in die Hand gedrückt.

In Hamburg hat ein Mann in einer Einrichtung 50-Euro-Scheine an Bedürftige verteilt. Am Samstagnachmittag hatten sich zahlreiche bedürftige Menschen in der Turnerstraße für ein Mittagessen angestellt. Gleichzeitig versuchte ein Mann mit seiner weiblichen Begleitung, mit einem Auto aus einer engen Parklücke zu kommen, heißt es in dem Bericht der Einrichtung "Deintopf" bei Instgram. 

Die Gäste hatten dem Mann beim Ausparken geholfen. Er konnte sein Auto schließlich aus der Lage befreien. Dann soll er jedem Gast 50 Euro in die Hand gedrückt haben, heißt es in dem Beitrag.

"Toll, dass es Menschen wie diesen Mann gibt. Wir wünschen dir von Herzen alles Liebe, unbekannter Spender", lautet der Dank der Einrichtung. Die Gäste sollen nach dieser Geste zu Tränen gerührt gewesen sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: