Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Polizei findet 40 verwahrloste Wildvögel in Auto

Fasane und Rebhühner  

Polizei findet 40 verwahrloste Wildvögel in Auto

15.04.2021, 15:55 Uhr | dpa

Hamburg: Polizei findet 40 verwahrloste Wildvögel in Auto. Ein Fasan auf einem Feld (Symbolbild): In dem Auto befanden sich 30 Fasane und 10 Rebhühner. (Quelle: imago images/blickwinkel)

Ein Fasan auf einem Feld (Symbolbild): In dem Auto befanden sich 30 Fasane und 10 Rebhühner. (Quelle: blickwinkel/imago images)

Auf einer Streiffahrt in Hamburg haben Polizeibeamte einen überraschenden Fund gemacht. In einem geparkten Auto entdeckten die Einsatzkräfte 40 Vögel sofort wurde ein Verfahren gegen den Autohalter eingeleitet.

In einem geparkten Auto in Hamburg-Hamm hat die Polizei 40 verwahrloste Wildvögel gefunden. Die 30 Fasane und 10 Rebhühner seien in durchgeweichten und kotverschmutzen Kartons untergebracht gewesen, sagte eine Polizeisprecherin am Donnerstag. Ein Vogel habe eingeschläfert werden müssen.

Die Polizeistreife sei am 7. April spätabends wegen eines Verkehrshindernisses zu dem Ort gerufen worden. Die Beamten entdeckten die Vögel in dem Auto und ließen den Wagen von der Feuerwehr öffnen. Die Fasane und Rebhühner wurden ins Tierheim gebracht. Wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz leitete die Polizei ein Verfahren gegen einen 64-Jährigen ein.

Im Tierheim kamen die 39 überlebenden Vögel wegen der Geflügelpest zunächst in eine Quarantänestation, wie der Hamburger Tierschutzverein mitteilte. Inzwischen seien sie nach Arten getrennt in Volieren untergebracht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal