Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: "Gefährlicher" Mann nach Fahndung gefasst

Nach Fahndung  

"Gefährlicher" Mann in Hamburg gefasst

31.05.2021, 10:40 Uhr | aj, t-online

Hamburg: "Gefährlicher" Mann nach Fahndung gefasst . Ein Fahrzeug der Polizei Hamburg bei einem Einsatz (Symbolbild): Ein gesuchter Mann ist in der Hansestadt gefasst worden. (Quelle: imago images/Bode)

Ein Fahrzeug der Polizei Hamburg bei einem Einsatz (Symbolbild): Ein gesuchter Mann ist in der Hansestadt gefasst worden. (Quelle: Bode/imago images)

Die Polizei in Hamburg hat einen 54-jährigen, "gefährlichen" Mann gefasst, den sie seit seit Sonntagabend gesucht hatten. Er soll sich in einem "psychischen Ausnahmezustand" befunden haben.

Die Polizei in Hamburg hat einen Mann im "psychischen Ausnahmezustand" gefasst, nach dem sie seit Sonntagabend mit einem Foto auch in der Öffentlichkeit gefahndet hatten. Die Behörde hatte vermutet, dass der Mann bewaffnet sein könnte.

Zeugen hatten den Mann laut Polizeimeldung am Montagmorgen im Bereich des Bismarckdenkmals gesehen und die Beamten alarmiert. Der Mann sei daraufhin dort in Gewahrsam genommen und soll nun von einem Amtsarzt untersucht werden.

Von dem 54-Jährigen, der seine Wohnung im Stadtteil Sülldorf in eine unbekannte Richtung verlassen hatte, gehe eine Gefahr aus, hieß es zunächst in der Meldung. Die Polizei warnte davor, dass der Mann keinesfalls angesprochen werden sollte. Menschen sollten sich "sofort entfernen und erst dann die Polizei verständigen", hieß es in der Mitteilung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: