Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

"Restart Culture Parade": Lkw-Musikparade durch Hamburger Innenstadt

"Restart Culture Parade"  

Lkw-Musikparade zieht durch Innenstadt

22.06.2021, 06:45 Uhr | dpa

"Restart Culture Parade": Lkw-Musikparade durch Hamburger Innenstadt. Feiernde auf einem Truck (Archivbild): Während der Parade gelten strikte Corona-Regeln. (Quelle: imago images/Eventpress)

Feiernde auf einem Truck (Archivbild): Während der Parade gelten strikte Corona-Regeln. (Quelle: Eventpress/imago images)

Etwa 650 Teilnehmende werden in Hamburg bei einem Zug durch die Innenstadt erwartet. Die Demonstrierenden fordern Lockerungen für die Kultur- und Eventbranche.

Mit einem weithin hörbaren Lastwagen-Korso durch die Hamburger Innenstadt und zum Hafen will die Kultur- und Eventbranche am heutigen Nachmittag (15.00 Uhr) gegen die Corona-Einschränkungen protestieren.

Die Demonstration zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll als "Restart Culture Parade" die erste größere Musikparade unter Corona-Bedingungen werden. Die Veranstalter gehen davon aus, dass der Truck-Umzug etwa drei Stunden dauern wird. Der Polizei zufolge werden rund 650 Teilnehmer erwartet.

Auf den drei Trucks dürfen Menschen mitfahren, die sich vorher angemeldet und einen Schnelltest gemacht haben. Vor und hinter den Lkws sollen die übrigen Demoteilnehmer mit einem zwei-Meter-Abstand zueinander in 50er-Gruppen mitlaufen.

Die "Restart Culture Parade" ist eine der vielen Aktionen zur bundesweiten Protestaktion "Night of Light 2021". Damit will die Branche auf sich und ihre Forderungen aufmerksam machen. Die Veranstalter hoffen vor allem auf den Wiederbeginn der Kultur, Hilfsleistungen bis 2022 und Starthilfe für Unternehmen sowie Insolvenzschutz.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: