Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

"Sansibar" auf Sylt schlie├čt wegen Corona

Von dpa, mtt

Aktualisiert am 03.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Die "Sansibar" auf der Nordseeinsel Sylt: Ein Teil des Teams sei von Impfdurchbr├╝chen betroffen, teilte das Lokal mit.
Die "Sansibar" auf der Nordseeinsel Sylt: Ein Teil des Teams sei von Impfdurchbr├╝chen betroffen, teilte das Lokal mit. (Quelle: Axel Heimken/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Alle seine Mitarbeiter seien doppelt geimpft, betont der Chef der "Sansibar". Trotzdem kam es zum Corona-Ausbruch ÔÇô jetzt zieht der Wirt die Rei├čleine.

Nach dem Corona-Ausbruch im Kult-Lokal "Sansibar" auf der Nordseeinsel Sylt hat Promi-Wirt Herbert Seckler sein Restaurant geschlossen. "Ab sofort" bleibe das Restaurant vor├╝bergehend zu, hie├č es am Mittwoch auf der Webseite der "Sansibar": "Ein Teil unseres Teams ist leider trotz vollst├Ąndiger Impfung von den Durchbr├╝chen betroffen und an Corona erkrankt."

Der "Bild"-Zeitung sagte der 69-j├Ąhrige Seckler: "Alle sind doppelt geimpft, ich kann es mir nicht erkl├Ąren. Aber ich kann es nicht verantworten, weiter ge├Âffnet zu haben." Mehr als 30 von rund 100 Angestellten des Restaurants in den Rantumer D├╝nen h├Ątten sich mit dem Coronavirus infiziert.

M├Âglicherweise auch "Sansibar"-G├Ąste infiziert

Ende Oktober war zun├Ąchst von sechs positiv getesteten Mitarbeitern die Rede gewesen, Montag stieg die Zahl auf 19. Nun soll die komplette Belegschaft erneut einen PCR-Test machen.

Ob G├Ąste betroffen sind, ist laut dem Landkreis Nordfriesland unklar. Der NDR berichtete, einzelne G├Ąste h├Ątten sich beim Sender gemeldet und berichtet, sich in der "Sansibar" angesteckt zu haben. Ob dies zutrifft, lasse sich aber nicht ├╝berpr├╝fen.

Weitere Artikel

Hamburger Stadtpark
Gruppe vergewaltigt 15-J├Ąhrige ÔÇô nun zw├Âlf Verd├Ąchtige
Stadtpark in Hamburg bei Nacht (Archivfoto): Im September vergangenen Jahres wurde in dem Park eine 15-J├Ąhrige vergewaltigt.

Polizei fahndet mit Bild
Unbekannter will Mann aus fahrender S-Bahn schubsen
Der Tatverd├Ąchtige: Wer kann Angaben zu diesem Mann machen?

"Was kann dieser Airport ├╝berhaupt?"
Netz spottet ├╝ber Ekel-Bakterien im BER
Blick ins Terminal des Hauptstadt-Flughafens (Archivbild): Der BER sorgt bundesweit immer wieder f├╝r Aufsehen.


Wann das Kult-Lokal wieder ├Âffnen wird, ist derzeit noch unklar. Auf der "Sansibar"-Webseite hei├čt es: "Sobald wir wieder vollst├Ąndig sind, melden wir uns umgehend zur├╝ck!"

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Nach Massenschl├Ągerei in Hamburg sitzt ein Verd├Ąchtiger in U-Haft
Sylt

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website