• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg: Polizei und Zoll stellen zehn illegale Spielautomaten sicher


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoStreit um bekanntes WeltkulturerbeSymbolbild für einen TextFrankfurt verliert Topstar vor SupercupSymbolbild für einen Text"Dittsche" hält Trauerrede für Uwe SeelerSymbolbild für einen TextEisbär attackiert TouristinSymbolbild für einen TextRB Leipzig holt wieder Salzburg-StarSymbolbild für einen TextBittere Diagnose nach WeltrekordSymbolbild für einen TextKind (4) stirbt bei schwerem UnfallSymbolbild für einen TextUrteil: Kennzeichenscanner sind illegalSymbolbild für einen TextMotown-Legende ist totSymbolbild für einen TextSpree fließt rückwärtsSymbolbild für einen TextWarnung vor Rammstein-KonzertSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Star droht Abgang noch im SommerSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Polizei und Zoll stellen zehn illegale Spielautomaten sicher

Von t-online, EP

17.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Beamte der Polizei transportieren einen Spielautomaten: Insgesamt wurden vier Automaten beschlagnahmt.
Beamte der Polizei transportieren einen Spielautomaten: Insgesamt wurden vier Automaten beschlagnahmt. (Quelle: TV News Kontor)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Drogen, illegale Spielautomaten und ungeimpfte Gäste: Das ist die Bilanz einer Razzia in Gaststätten in Hamburg. Mehrere Spielautomaten wurden von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen gegen die Verantwortlichen laufen.

In Hamburg haben Beamte bei einer Razzia gegen illegales Glücksspiel am Mittwochabend insgesamt zehn Spielautomaten beschlagnahmt. Das teilte die Polizei am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit.

Die Maßnahme in der Altonaer Altstadt auf der Königstraße und der Großen Rainstraße in Ottensen sowie in Harburg fand mit Einsatzkräften der Glücksspielaufsicht, des Finanzamts, des Zolls und des Bezirksamts Altona statt.

Hamburg: Mann nach Razzia in Untersuchungshaft

Zunächst kontrollierten Beamte einen Kulturverein auf der Königstraße. Vier illegale Glücksspielautomaten wurden beschlagnahmt. Aber nicht nur das: Bei der Kontrolle der Personalien der Anwesenden fiel den Beamten ein 26-Jähriger auf. Gegen ihn lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Karlsruhe vor. Er wird verdächtigt, sich illegal in Deutschland aufzuhalten. Außerdem wurde bei ihm eine verdächtige Substanz gefunden. Der 26-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Zahlreiche Beamte stehen in einem Kulturverein: Neben den illegalen Automaten stieß die Polizei auch auf Drogen und mutmaßlich gefälschte Impfpässe.
Zahlreiche Beamte stehen in einem Kulturverein: Neben den illegalen Automaten stieß die Polizei auch auf Drogen und mutmaßlich gefälschte Impfpässe. (Quelle: TV News Kontor)

Gegen den Verantwortlichen der Lokalität und einen Spieler laufen Verfahren wegen illegalen Glücksspiels.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Hollywoodstar Anne Heche nach Unfall im Koma
Anne Heche: Die Schauspielerin hatte einen schweren Autounfall.


Beamte stoßen auf ungeimpfte Gäste in Kulturverein

Drei weitere Automaten nahmen Beamte im Rahmen der Razzia aus einem Lokal auf der Großen Rainstraße mit. Zwei legale Automaten wurden versiegelt, für sie hatte der Gaststättenbetreiber keine Konzession. Auch hier stießen die Beamten auf einen Gast, der Drogen mit sich führte. Gegen den 50-Jährigen wird nun ermittelt.

Der dritte Ort der Razzia war ein Kulturverein auf der Winsener Straße im Stadtteil Harburg. Neben drei illegalen Automaten, die beschlagnahmt wurden, stießen die Beamten auf zwei Gäste, die offenbar nicht geimpft waren. Gegen sie laufen Ordnungswidrigkeitsverfahren. Im hinteren Bereich des Vereins dann ein weiterer Fund: mehr als hundert Gramm Marihuana sowie knapp fünf Gramm Kokain.

Auch die Drogen wurden beschlagnahmt. Gegen den 38-jährigen Verantwortlichen des Vereins wurde Strafanzeige erhoben. Die Ermittlungen in den einzelnen Fällen dauern an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DrogenHarburgPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website