• Home
  • Regional
  • Hamburg
  • Hamburg: Bauarbeiten auf Metronom-Strecke – Reisende brauchen viel Geduld


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDrosten zeigt "Querdenker" anSymbolbild für einen TextSchüsse bei Geldtransporter-ÜberfallSymbolbild für ein VideoKritik an Scholz: Sprecherin reagiertSymbolbild für einen TextSchülerin fehlt Punkt zum perfekten AbiSymbolbild für einen TextNeue ARD-Partnerin für SchweinsteigerSymbolbild für einen TextFrau wochenlang an See misshandeltSymbolbild für ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild für einen TextWie lange dürfen Benziner noch fahren?Symbolbild für ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild für einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild für einen TextDirndl bei G7-Gipfel? Söder sauerSymbolbild für einen Watson TeaserPocher fordert krasses SchmerzensgeldSymbolbild für einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

Bauarbeiten auf Metronom-Strecke im Sommer

Von dpa, mkr

Aktualisiert am 25.05.2022Lesedauer: 2 Min.
Reisende steigen in einen Metronom (Symbolbild): Fahrgäste müssen sich im Sommer auf volle Züge einstellen.
Reisende steigen in einen Metronom (Symbolbild): Fahrgäste müssen sich im Sommer auf volle Züge einstellen. (Quelle: R. Wölk/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bahnreisende aufgepasst: Im Sommer kommt es zwischen Hamburg, Lüneburg und Uelzen zu Einschränkungen. Auf der Strecke des Metronom stehen mehrmonatige Bauarbeiten an.

Im regionalen Zugverkehr zwischen Hamburg, Lüneburg und Uelzen müssen Fahrgäste im Sommer Geduld aufbringen. Vom 11. Juni an sollen auf der Linie RE3/RB31 wegen Gleis- und Weichenarbeiten deutlich weniger Züge als sonst unterwegs sein, kündigte die Metronom-Eisenbahngesellschaft am Mittwoch an.

Es handele sich um mehrmonatige Bauarbeiten der DB Netz AG, vor allem rund um Stelle und Bad Bevensen. Ab August kämen Bauarbeiten im Raum Hamburg-Harburg hinzu. "Die Sommermonate werden insbesondere für Pendler, Stamm-Fahrgäste und unsere Mitarbeiter zwischen Harburg und Lüneburg eine echte Geduldsprobe", sagte eine Sprecherin.

Nur noch ein Zug zwischen Hamburg, LĂĽneburg und Uelzen

Bei den Bauarbeiten handelt es sich um Instandhaltungsmaßnahmen, die dringend erforderlich seien, erklärte die Sprecherin. Die Arbeiten fielen mit dem Aktionszeitraum des 9-Euro-Tickets zusammen, in den Sommermonaten sei daher von einem deutlich erhöhten Fahrgastaufkommen auszugehen, vor allem an Wochenenden.

"Wir können Ausflüglern nur raten, sich vorab genau zu informieren und die Strecke Hamburg-Uelzen, soweit möglich, zu umfahren", sagte die Sprecherin.

Zwischen Hamburg, LĂĽneburg und Uelzen kann den Angaben zufolge statt vier Verbindungen pro Stunde und Richtung nur je eine Verbindung angeboten werden. Die ZĂĽge der Linie RB31 entfallen demnach bis auf wenige Ausnahmen komplett.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Zusätzliche Haltestellen und Schienenersatzverkehr

Die während der Bauarbeiten nur noch stündlich einmal pro Richtung fahrenden Züge der Linie RE3 sollen zusätzlich in Bardowick und Radbruch halten. Fahrgäste, die nur zwischen Hamburg-Harburg und Hamburg-Hauptbahnhof fahren wollen, sollten möglichst auf andere Züge oder die S-Bahn ausweichen.

Vor allem zwischen Winsen und Hamburg-Harburg seien massive Beeinträchtigungen zu erwarten, weil die Bahnhöfe Ashausen, Stelle, Maschen und Meckelfeld nicht oder nur selten angefahren werden könnten, teilte die Gesellschaft mit. Ein Schienenersatzverkehr mit unterschiedlichen Linien werde eingerichtet.

Weil nachts auf der gesamten Strecke keine Züge fahren könnten, werde es dann auch einen Schienenersatzverkehr zwischen Hamburg-Harburg und Lüneburg beziehungsweise Uelzen geben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
HarburgLĂĽneburg

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website