Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Zahlreiche Proteste gegen Corona-Politik und Gegendemos

Von dpa
24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizistin
Eine Polizistin steht vor einem Streifenwagen. (Quelle: David Inderlied/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tausende Menschen werden heute bei Protesten gegen die Corona-Politik und Gegendemonstrationen in Niedersachsen erwartet. In Salzgitter haben die IG Metall und weitere Organisationen zu einem Protest f├╝r ein solidarisches Miteinander in der Corona-Pandemie aufgerufen. In Oldenburg ist eine Menschenkette gegen die "Querdenker"-Szene geplant.

In mehreren St├Ądten sind erneut Proteste gegen die Corona-Politik und eine m├Âgliche Impfpflicht vorgesehen, so etwa in Hameln, Holzminden G├Âttingen und Braunschweig. Einige Demonstrationen werden auch gar nicht oder nur sehr kurzfristig angemeldet, daher k├Ânnen weitere Proteste am Montag noch dazukommen.

Nach Angaben des Innenministeriums gingen am vergangenen Montag mehr als 11.500 Menschen in Niedersachsen auf die Stra├če - 168 Versammlungen von Kritikern der Corona-Ma├čnahmen wurden gez├Ąhlt. Au├čerdem seien 5350 Menschen bei 57 Versammlungen von Bef├╝rwortern der Ma├čnahmen gez├Ąhlt worden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
40 G├Ąste gehen bei Hochzeitsfeier aufeinander los
BraunschweigG├ÂttingenHamelnHolzmindenIG MetallOldenburgQuerdenkerSalzgitter

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website