Sie sind hier: Home > Regional >

Feuer in Spielhalle: Ein Schwerverletzter in Krefeld

Krefeld  

Feuer in Spielhalle: Ein Schwerverletzter in Krefeld

08.08.2021, 15:09 Uhr | dpa

Feuer in Spielhalle: Ein Schwerverletzter in Krefeld. Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Feuer in einer Spielhalle in Krefeld hat ein Mann schwere Brandverletzungen erlitten. Er habe sich in den Räumlichkeiten aufgehalten, als es plötzlich aus noch unbekannter Ursache zu einer Verpuffung gekommen sei, berichtete die Polizei in Krefeld am Sonntag. Der Mann sei in eine Spezialklinik gebracht worden. Zwei weitere Personen, die sich in einem nicht betroffenen Bereich aufgehalten hatten, löschten mit einem Handfeuerlöscher und brachten den Schwerverletzten ins Freie.

Wie es zu dem Vorfall am Mittag in der Stadt am Niederrhein kam, war zunächst unklar. Es werde in alle Richtungen ermittelt, die Kriminalpolizei stehe dabei noch ganz am Anfang.

Ob es sich bei dem Schwerverletzten um den Besitzer der Spielhalle handelte, war laut Polizei noch ungewiss. Eine Explosion schloss die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus. Rund 50 Einsatzkräfte waren im Einsatz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: