Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Karneval in Köln: So geht Fastelovend auch zuhause

Fastelovend ze Hus fiere  

So geht Karneval auch zuhause

12.02.2021, 15:22 Uhr
Karneval in Köln: So geht Fastelovend auch zuhause. Musiker Max Biermann bei seinem privaten Corona-Karneval. (Quelle: Max Biermann)

Musiker Max Biermann bei seinem privaten Corona-Karneval. (Quelle: Max Biermann)

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: Die tollen Tage feiern trotz Corona-Lockdown.

Drieß jet drop – et es Fastelovend, ich werde mich alle fünf Tage lang verkleiden! In den letzten Jahren hatte ich immer Auftritte und war daher nur sehr bedingt kostümiert. Deshalb in diesem Jahr einfach jeden Tag! Aber keine Sorge, ich werde jetzt nicht völlig übermotiviert fremde Menschen im Supermarkt mit "Alaaf" anschreien oder wie wild mit Konfetti um mich werfen. Alles gesittet, Corona-konform und entspannt, aber im Kostüm (so wie ich in meinem Video)!

Was bleibt uns sonst, wo und wie findet der Karneval trotzdem statt und welche jecken Dinge kann man tun? Fangen wir mit dem offensichtlichsten an: Auf www.karneval-zohus.de findet ihr eine Übersicht mit kleinen und großen, kostenfreien und -pflichtigen Online-Events. Im TV lohnt es sich garantiert täglich bei RTL West zwischen 18 Uhr und 18:30 Uhr vorbeizuschauen, dort läuft mit "Jeck erst recht" die kürzeste und wahrscheinlich verrückteste TV Sitzung aller Zeiten. Rosenmontag gibt es dann zum Glück, trotz allem, um 14 Uhr eine Live Übertragung vom Rusemondagszog, der zusammen mit dem Hänneschen Theater in einer jecken Puppenversion durchgeführt wird!

Von Karaoke bis Kölschyoga

Apropos jeck, was immer geht ist das von mir heiß geliebte "Bickendorfer Büdche Karaoke". Einfach eine Karaoke Version von "Bickendorfer Büdche" (Bläck Fööss) bei YouTube suchen, den Text findet ihr auch online und dann los singen und gucken, wie weit man kommt. Achtung: Die Zunge könnte sich verknoten! Nicht weniger jeck geht es auf den Social Media Profilen der "Fitten Funken" zu. Stichwort Kölschyoga im Livestream zum Mitmachen und einiges Lustiges mehr. Neben "Sport" könnt ihr auch singen beziehungsweise mitsingen. Björn Heuser macht am Karnevalsfreitag um 20.15 Uhr auf seiner Facebook-Seite ein karnevalistisches Mitsingkonzert. 

Ihr könnt aber noch mehr machen: Überlegt mal, in welchen Kneipen ihr am liebsten gefeiert habt und kommentiert auf deren Social-Media-Profil einfach mit einem großen DANKESCHÖN! Auf diesem Weg könnt ihr auch direkt mal schauen, ob eure Lieblingskarnevalskneipe über die Karnevalstage einen Straßenverkauf anbietet. Wenn ja, macht einen Spaziergang dorthin und kauft dort als kleines Dankeschön etwas. Essen oder Trinken für zu Hause, ganz egal, die Gastronomen freuen sich über jede Art von Unterstützung! Genauso könnt ihr euch für das Wochenende mit leckerem Kölsch aus der Flasche eindecken, ich sag nur #supportyourlocalbrewery!

Alte und neue Karnevalslieder streamen

Da wir ansonsten zu Hause sein werden und Zeit haben, könntet ihr auch bei euren Musik-Streaminganbietern mal nach etwas anderen Kölschen Interpreten suchen. Es gibt einige, die wie ich handgemachte Kölsche Musik machen, Wert auf schöne Texte legen und sich sehr über Aufmerksamkeit und Streams freuen. Ich denke da an Bands wie zum Beispiel "Drei Ahle un ne Zivi", die "Gäng Latäng" oder "Klabes". Auch die Lieder von "JP Weber" sind hier sehr zu empfehlen. Bei YouTube findet man darüber hinaus einige alte Karnevalsklassiker, sucht mal nach dem "Colonia Duett" und nach der "Doof Noss", herrlich!

Ansonsten wäre mein Tipp für eine musikalische Dauerschleife die Spotify-Playlist "Karneval 100% Kölsch" und bei Apple Music "Karneval100prokoelsch". Hier findet ihr eine sehr große Auswahl an Kölschen Liedern. Von den Stars der Kölschen Musikszene bis hin zu eher unbekannten Interpreten ist da alles dabei. Seid also nicht zuuuu traurig, die nächste Session wird wieder "normaler", denn et hät noch immer jot jejange!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal