Sie sind hier: Home > Regional > Köln >

Köln/A4: Mann fährt betrunken mit E-Scooter auf der Autobahn

Mit 2,3 Promille  

34-Jähriger fährt betrunken mit E-Scooter auf Autobahn

09.08.2021, 15:49 Uhr | t-online, fas

Köln/A4: Mann fährt betrunken mit E-Scooter auf der Autobahn. Ein Mann fährt mit einem E-Scooter vor der Kölner Skyline (Symbolbild): Auf der A4 stoppte die Polizei einen betrunkenen Mann mit seinem geliehenen E-Scooter. (Quelle: imago images/Jochen Tack)

Ein Mann fährt mit einem E-Scooter vor der Kölner Skyline (Symbolbild): Auf der A4 stoppte die Polizei einen betrunkenen Mann mit seinem geliehenen E-Scooter. (Quelle: Jochen Tack/imago images)

Wie er da gelandet war, konnte er auch nicht erklären: Die Kölner Polizei hat in der Nacht einen stark betrunkenen 34-Jährigen auf seinem E-Scooter gestoppt. Der Mann fuhr auf dem Standstreifen der Autobahn.

Auf der Autobahn A4 bei Köln hat die Autobahnpolizei einen Mann auf seinem geliehenen E-Scooter gestoppt. Ein Autofahrer hatte zuvor den 34-Jährigen gemeldet, wie er in Fahrtrichtung Aachen auf dem Standstreifen fuhr, sagte eine Polizeisprecherin auf Anfrage. In Höhe des Güterbahnhofs Eifeltor beendete die Polizei schließlich die Fahrt.

Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. An den Ausgangspunkt konnte sich der E-Scooter-Lenker "nicht wirklich erinnern", heißt es in der Mitteilung der Polizei. Er räumte aber ein, regelmäßig Cannabis zu konsumieren und auch Alkohol getrunken zu haben.

Im Tagesverlauf habe er mehrere Blackouts gehabt. Aufgrund des hohen Alkoholpegels werde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr geprüft, sagte die Sprecherin.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: