t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalMünchen

Sexuelle Belästigung in Münchener Schwimmbad: Jungs werden übergriffig


Polizei ermittelt
Frauen in Schwimmbad von minderjährigen Jungen sexuell belästigt

Von t-online, asp

Aktualisiert am 25.08.2023Lesedauer: 1 Min.
Polizei an Einsatzstelle (Symbolbild):Vergrößern des BildesPolizei an Einsatzstelle (Symbolbild): Die Ordnungshüter mussten zwei junge Tatverdächtige mit auf die Polizeiwache nehmen. (Quelle: Ralph Peters/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Minderjährige Jungen sollen junge Frauen in einem Schwimmbad in München unsittlich berührt haben. Der Bademeister rief die Polizei.

Zwei junge Frauen sollen in einem Münchner Schwimmbad Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden sein. Das geht aus dem Pressebericht der Münchner Polizei hervor. Demzufolge sollen zwei Minderjährige die Frauen mit "sexuell motivierten" Berührungen am Mittwochabend belästigt haben.

Nach den Vorkommnissen sprachen die 18- und die 21-Jährige mit dem Bademeister. Der verständigte über den Notruf die Polizei. Bis zum Eintreffen der Beamten wurden die jungen Tatverdächtigen durch den Sicherheitsdienst festgehalten.

Debatte um Sicherheit in deutschen Freibädern

Anschließend wurden die zwei Jungen, 15 und 17 Jahre alt, zu einer Polizeiinspektion gebracht und später wieder entlassen. Das Kommissariat 15, zuständig für Sexualdelikte, führt die weiteren Ermittlungen.

Bereits im Juli hatten Ausschreitungen in Berliner Freibädern eine bundesweite Debatte ausgelöst – über die Sicherheit in deutschen Badeanstalten. Nicht in allen Bundesländern werden Straftaten in Freibädern gesondert erfasst. Dort wo sie erfasst werden, wie beispielsweise in Bayern, ist ein Rückgang im Vergleich zu den Vor-Corona-Jahren zu verzeichnen.

Verwendete Quellen
  • Pressebericht der Polizei München vom 24. August 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website