t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalMünchen

München: Tierpark füttert Tiere mit bunten Eiern – aus diesem Grund


Tierpark Hellabrunn
Bunte Osternester für tierische Bewohner

Von t-online, SK, gug

28.03.2024Lesedauer: 2 Min.
imago images 0301013703Vergrößern des BildesEingang zum Tiergarten Hellabrunn (Archivbild): Pünktlich zu Ostern bietet der Park verschiedene Attraktionen für Besucher an. (Quelle: IMAGO/B. Lindenthaler/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Pünktlich zu Ostern bekommen einige Tiere in Hellabrunn Osternester und bunte Eier. Dabei handelt es sich um viel mehr als nur um ein Spektakel für Besucher.

Ostern im Hellabrunner Tierpark: Für die Erdmännchen, Waschbären und Polarfüchse gibt es schon wenige Tage vor dem Besuch des Osterhasen bunte Osternester mit gefärbten Eiern und anderen Leckereien. Dabei handle es sich nicht nur um ein farbenfrohes Spektakel, sondern auch um eine sinnvolle Beschäftigung für die Tiere, wie der Tierpark am Donnerstag mitteilt.

Osternester und Spielzeug als Abwechslung

Denn die Nahrungssuche sei für Zootiere weniger aufwändig als für ihre Artgenossen in freier Wildbahn. Damit den Tieren nicht langweilig werde, will ihnen der Park Abwechslung bieten, etwa durch das Anrichten des Futters in Körbchen oder mit speziellen Spielzeugen.

Zudem entkräftet der Tierpark pünktlich zu Ostern ein altes Gerücht: "Eine Schokoladen-Ostereiersuche gibt es bereits seit vielen Jahren nicht mehr in Hellabrunn", erklärt Tierparkdirektor Rasem Baban. Die Gesundheit der Tiere könne nämlich durch Verpackungen und Rückstände in den Anlagen gefährdet werden.

Greifvogel-Training startet am 30. März

Der Osterbesuch im Tierpark Hellabrunn hat Tradition – viele Menschen nutzen das frühlingshafte Wetter für einen Ausflug. Das freut auch die Kommunalpolitik: "Gerade die Isarauen strahlen in ihrem Grün, und es lohnt sich auf jeden Fall auch einen Blick über die bunten Blumenwiesen in Hellabrunn schweifen zu lassen", so Aufsichtsratsvorsitzende und Bürgermeisterin Verena Dietl.

Neben Ostereiern für die Tiere stehen auch andere Attraktionen auf dem Programm. So wird ab dem 30. März das Greifvogel-Training wieder aufgenommen. Direktor Baban appelliert jedoch an alle Gäste: "Auch wenn es nun abends wieder länger hell ist, begeben Sie sich um 18 Uhr zu den Ausgängen, damit auch alle Tierpark-Mitarbeitenden und unsere Tiere Feierabend machen können."

Aufgrund aktueller Bauarbeiten empfiehlt der Tierpark insbesondere während der Osterferien die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung des Tierparks Hellabrunn vom 28. März 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website