Sie sind hier: Home > Regional > München >

München: Todraser bekommt nach Unfall milderes Urteil

SUV fuhr auf Kleinwagen auf  

Nach Unfall mit drei Toten – Raser bekommt milderes Urteil

13.10.2021, 18:10 Uhr | dpa

München: Todraser bekommt nach Unfall milderes Urteil. Das Gerichtsgebäude für das Landgericht I und II in München ist zu sehen (Archivbild): Das Gericht milderte das Urteil gegen einen Raser nun ab. (Quelle: dpa/Balk)

Das Gerichtsgebäude für das Landgericht I und II in München ist zu sehen (Archivbild): Das Gericht milderte das Urteil gegen einen Raser nun ab. (Quelle: Balk/dpa)

Ein Raser, der mit seinem SUV drei Menschen in München bei einem Unfall getötet hatte, ist mit seiner Berufung in Teilen erfolgreich gewesen. Er darf nun auf eine kürzere Haft hoffen. Doch Auto fahren darf er nie wieder.

Vier Jahre nach einem schweren Unfall mit drei Toten im Münchner Osten hat das Landgericht München I das Urteil gegen den Verursacher abgemildert. Der Mann war 2019 vom Amtsgericht München zu vier Jahren Haft wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilt worden, weil er mit mindestens 120 Kilometern pro Stunde mit seinem SUV auf einen Kleinwagen aufgefahren war. Im Auto saßen vier Franzosen, die zum Oktoberfest in der Stadt waren. Drei von ihnen kamen ums Leben.

Gegen das Urteil hatte der Mann Berufung eingelegt. Das Strafmaß wurde am Mittwoch auf drei Jahre und neun Monate abgemildert, weil der Angeklagte – im Gegensatz zum Verfahren am Amtsgericht – nicht mehr als vorbestraft gilt. Eine frühere Vorstrafe gilt inzwischen als gelöscht. Auch wurde die lange Verfahrensdauer  berücksichtigt. Ansonsten wurde die Berufung abgewiesen – ebenso wie die der Angehörigen, die als Nebenkläger eine härtere Strafe gefordert hatten.

Auch die lebenslange Führerscheinsperre bleibe erhalten, wie der BR berichtet. Der Angeklagte sei nicht zum Führen eines Fahrzeuges geeignet, hieß es in der Begründung.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: