• Home
  • Regional
  • MĂĽnchen
  • MĂĽnchen: Markus Söder empfängt Sternensinger in MĂĽnchen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextVerona und Pisa rationieren TrinkwasserSymbolbild für einen TextHeftige Proteste in UsbekistanSymbolbild für einen TextEklat um Vortrag an Humboldt-UniSymbolbild für einen TextCity-Teamkollege zieht Haaland auf Symbolbild für einen TextBevölkerung will WM-Verzicht in Katar Symbolbild für einen TextRussland geht gegen Skandalturner vorSymbolbild für einen TextCorona: Bund zahlte 53 Milliarden EuroSymbolbild für einen TextSupermarkt brennt komplett niederSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger outet sich als schwulSymbolbild für einen TextHabeck: Hätte gerne Helmut Kohl getroffenSymbolbild für einen Text30-Jähriger ertrinkt in Berliner SeeSymbolbild für einen Watson TeaserGNTM-Kandidatin mit vernichtendem UrteilSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Sternsinger besuchen Söder in Staatskanzlei

Von t-online, MaM

Aktualisiert am 04.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Markus Söder (CSU) neben den Sternensängern in München: Sie übergaben dem bayrischen Ministerpräsidenten ihren Segen.
Markus Söder (CSU) neben den Sternensängern in München: Sie übergaben dem bayrischen Ministerpräsidenten ihren Segen. (Quelle: Peter Kneffel/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat Sternsinger in der Staatskanzlei in München empfangen. Die Kinder und Jugendlichen stellten Söder ihr diesjähriges Hilfsprojekt vor.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat am Dienstagvormittag Sternsinger in München empfangen, wie die bayrische Staatskanzlei mitteilte. Demnach seien die Sternsinger aus dem Pfarrverband Fürstenzell des Bistums Passau gegen 11 Uhr in der Orangerie der Staatskanzlei in München eingetroffen.

Wie der BR24 berichtet, übergaben die Sternsinger, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zwölf und 18 Jahren, Söder bei dem Treffen den Segen "Christus mansionem benedicat" (Christus segne dieses Haus, Anm. d. Red.) – kurz C+M+B. Diesen hatten sie zuvor auf eine Tafel geschrieben. Im vergangenen Jahr war das jährliche Ritual coronabedingt ausgefallen.

Mädchen schreibt den Segen auf eine Tafel: Markus Söder hatte die Sternensänger in der Staatskanzlei empfangen.
Mädchen schreibt den Segen auf eine Tafel: Markus Söder hatte die Sternensänger in der Staatskanzlei empfangen. (Quelle: Peter Kneffel/dpa-bilder)

Bei dem Treffen soll der bayrische Ministerpräsident über die Hilfsprojekte der Sternsinger informiert werden – besonders über das Hauptprojekt zur 64. Aktion Dreikönigssingen. Die Sternsinger-Aktion des Kindermissionswerkes ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto "Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit" und soll auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam machen.

Söder lobte die Mädchen und Jungen für ihr Engagement: Es sei ein Signal der Hoffnung und des Miteinanders, gerade von jungen Menschen, die in diesen schweren Zeiten sich für andere einsetzten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Kardinal Marx spricht sich fĂĽr Frauen-Diakonat aus
Von Patrick Mayer
CSUMarkus Söder

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website