Sie sind hier: Home > Regional >

Finanzminister stellt Modell für Grundsteuerreform vor

Wiesbaden  

Finanzminister stellt Modell für Grundsteuerreform vor

14.06.2021, 01:05 Uhr | dpa

Finanzminister stellt Modell für Grundsteuerreform vor. Finanzminister Boddenberg

Hessens Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) schaut in die Kamera. Foto: Arne Dedert/dpa (Quelle: dpa)

Finanzminister Michael Boddenberg (CDU) will am heutigen Nachmittag (14.00 Uhr) in Wiesbaden das hessische Modell für eine Reform der Grundsteuer vorstellen. Die Grundsteuer muss bundesweit neu geregelt werden, weil das Bundesverfassungsgericht das derzeit geltende System wegen veralteter Werte für verfassungswidrig erklärt hat. Die Grundsteuer wird von allen Immobilienbesitzern gezahlt, Mieter werden über die Nebenkostenabrechnung zur Kasse gebeten. Die schwarz-grüne Landesregierung wird einen eigenen Gesetzentwurf für Hessen vorlegen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: