Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Formel 1: Lewis Hamilton siegt in Interlagos – Mercedes holt Team-WM

Formel 1 in Brasilien  

Hamilton siegt in Interlagos, Mercedes holt die Team-WM

Von Tobias Ruf

12.11.2018, 08:34 Uhr
Formel 1: Lewis Hamilton siegt in Interlagos – Mercedes holt Team-WM. Lewis Hamilton (vorne) und sein Teamkollege Valtteri Bottas. (Quelle: Reuters/Paulo Whitaker)

Lewis Hamilton (vorne) und sein Teamkollege Valtteri Bottas. (Quelle: Paulo Whitaker/Reuters)

Riesenjubel bei Mercedes. Nach dem Fahrertitel durch Lewis Hamilton sichern sich die Silberpfeile auch den Konstrukteurstitel. Sebastian Vettel enttäuscht bei einem ereignisreichen Rennen in Brasilien.

Mit dem Sieg des Weltmeisters Lewis Hamilton und dem fünften Platz seines Teamkollegen Valtteri Bottas hat sich Mercedes die Team-WM 2018 gesichert. Vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi haben die Silberpfeile uneinholbare 67 Punkte Vorsprung auf Mercedes.

Damit holt sich Mercedes zum fünften Mal in Serie den Konstrukteurstitel. In der Vorwoche in Mexiko hatten sich die Silbernen bereits den Fahrertitel durch Lewis Hamilton gesichert. "Das ganze Team hat so hart das ganze Jahr über gearbeitet. Das macht uns stolz. Vielen Dank an alle für diese großartige Leistung", sagte Hamilton nach dem Rennen.

Ocon wird zum Strecken-Rowdy

Trotz der vorzeitigen Fahrer-Weltmeisterschaft zeigte sich Hamilton auf dem Autodromo Jose Carlos Pace angriffslustig und feierte seinen zehnten Saisonsieg. Dabei profitierte er aber von einer ungewöhnlichen Kollision zwischen Max Verstappen und Estaban Ocon.

In Führung liegend wollte Verstappen den Franzosen überrunden. Doch anstatt standesgemäß den Führenden vorbeizulassen, setzte Ocon zum Gegenschlag auf den Niederländer an und berührte den Red Bull.

Strafe für Ocon, Verstappen verärgert

Verstappen drehte sich, verlor seine Führung an Hamilton und schimpfte lauthals über den Boxenfunk und nach dem Rennen. "Da hast du so ein gutes Auto, pflügst dich durchs Feld und dann kommt so ein Idiot und schießt dich ab", sagte Verstappen. Ocon bekam für die unnötige Aktion eine Zehn-Sekunden-Strafe.


Verstappen war der schnellste Mann im Feld, kam nach dem Crash immer näher an Hamilton heran. Doch es reichte nicht für den 21-Jährigen, Hamilton rettete seine Führung knapp ins Ziel.

Dritter wurde Kimi Räikkönen im Ferrari vor Verstappens Teamkollegen Daniel Ricciardo und Bottas im Mercedes. 

Bitterer Tag für Vettel und Hülkenberg

Für Sebastian Vettel war das Rennen in Interlagos einmal mehr eine Enttäuschung. Schon am Start verlor der Ferrari-Star einen Platz und hatte das gesamte Rennen über Probleme mit der Abstimmung zwischen Reifen und Auto. 

So musste er nicht nur Verstappen und seinen Teamkollegen Räikkönen vorbeifahren lassen, auch Ricciardo hatte keine Mühe, den Deutschen zu überholen.

Auch Nico Hülkenberg im Renault erlebte einen gebrauchten Tag. Der Rheinländer musste seinen Renault in der 34. Runde wegen eines Defekts in der Garage abstellen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Beobachtungen

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018